Elektrisierend! Social Media Marketing für E-Auto, E-Roller, E-Fahrrad & Co.

Ein Thema beherrscht die Nachrichtenkanäle weltweit, ebenso wie soziale Netzwerke, E-Autos. Selbst führende Nationen im Autobau, sowie Deutschland, prophezeien für sich selbst den Wechsel innerhalb der nächsten 10 bis 15 Jahre, mit all ihren Produktionskapazitäten. Vor uns steht ein enorm großer Wandel und dementsprechend wird auch das Marketing für Elektroauto Mobilität immer wichtiger. Als Social Media Agentur durften wir schon früh erste Erfahrungen sammeln, denn wir sind selbst Fans der Technologie. Doch wie schon Pionier Henry Ford gesagt hat, für jeden Dollar den du in dein Produkt steckst, musst du einen weiteren bereithalten, um es bekannt zu machen.

Social Marketing für neue Ideen

Soziale Medien sind das Leitmedium, nicht mehr nur einer jungen Generation, denn so ziemlich jeder ist in sozialen Netzwerken angemeldet. Egal ob Heavy User, die drei verschiedene Social Media Apps stündlich öffnen oder Benutzer, die sich nur abends ein Update aus Ihrem Freundeskreis holen.

Sie haben Fragen? Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner:

Targeting und Re-Targeting: Kaum Streuverlust

Social Media Marketing ist derzeit der effizienteste Weg der Markenkommunikation. Insbesondere die Vorteile der zielgenauen Ansprache (Targeting) sorgt für exakte Reichweiten und wenig Streuverluste. Außerdem lassen sich Nutzer an mehreren Kontaktstellen ansprechen, aber auch wieder ansprechen (Re-Targeting), durch Werbeanzeigen.

Social Media One – Ein Partner für alles in Berlin, Hamburg, München oder auch Düsseldorf und Köln in NRW. Ein Partner, für Deutschland und Global, wenn Sie es wünschen.

In diesem kleinen Ratgeber wollen wir Ihnen, in Zusammenarbeit mit einer Social Media Agentur, einen Überblick darüber geben, wie alles funktioniert und abläuft. Hier lernen Sie auch grob die Leistungen kennen!

Brainstorming, Workshop, Start!

Schritt Nummer Eins in der Zusammenarbeit ist Ihre Marke, Ihr Produkt! Denn bevor sich Zielgruppe, Konzept und Strategie formen lassen, sind Ihr Produkt und Ihre Marke Ausgang jeglicher Überlegungen. So wird der USP geschärft (unverwechselbare Produktmerkmale). Sozusagen der rote Faden, für den weiteren Verlauf. Das passiert natürlich schon vor dem ersten Treffen, dem ersten gemeinsamen Workshop. Auch wenn viele Arbeitsschritte digital stattfinden können, ein gemeinsamer Termin, gemeinsame Kommunikation, ist durch nichts zu ersetzen.

Danach geht die eigentliche Arbeit in der Social Media Agentur los, nicht mehr nur mit unseren Social Media Experten an der Front, sondern auch mit dem Team dahinter.

Strategieentwicklung und individuelles Konzept

Die strategische Ausarbeitung vom Social Media Konzept ist dann eine sehr individuelle Lösung, für jeden einzelnen Kunden. Allein die Spannbreite zwischen Zulieferunternehmen, Batteriehersteller, Elektrofahrrad, Elektroroller oder auch Elektroauto und Elektrobus oder Lkw ist riesig. Dementsprechend natürlich auch die Zielgruppe und die sozialen Netzwerke, über die Botschaften kommuniziert werden.

Während sich der elektrische LKW am besten über ein Businessportal wie LinkedIn oder Xing promoten lässt, sind Elektrofahrräder am besten für Zielgruppen auf Facebook geeignet. Roller wiederum mehr auf Instagram. Nur um Ihnen einen kleinen Einblick zu geben, wie bereits das Produkt und die Zielgruppe einen starken Einfluss auf die letztendliche Wahl der Kommunikationskanäle hat. Denn am Schluss geht es um Performance (Verkauf), diese sollte so effizient wie möglich gestaltet sein.

Sie wollen noch mehr über die einzelnen sozialen Netzwerke wissen? Lesen Sie hier noch mehr über die vier beliebtesten:

Auch Ladeinfrastruktur steht im Fokus der E-Mobilität:

Creatives, Postings und Kampagnen

Alle Vorbereitungen und Konzeptionen haben letztendlich nur ein Ziel, kreative Konzepte für Postings, Kampagnen und natürlich auch Werbung in sozialen Netzwerken.

Social Media Ads

Insbesondere Social Media Ads bringen für Hersteller große Vorteile mit sich. Denn durch die genaue Erreichbarkeit von Zielgruppen, z.B. anhand von Interessen, Alter, Wohnort aber auch anderen Parametern, lassen sich Botschaften so gezielt aussenden, wie noch nie.

Tracking für Kennzahlen

Vermarktung von Mobilität muss also nicht mehr über große Plakatkampagnen, TV Werbungen oder auch Zeitungen stattfinden. Werbung in sozialen Netzwerken ist deutlich effektiver, effizienter und natürlich auch messbarer, z.B. durch indirekten Datenaustausch von Systemen. So kann z.B. unmittelbar getrackt werden, ob beworbene Personen eine Website besucht haben, sich in einem Newsletter eingetragen haben oder beispielsweise auf dem Farbkonfiguratorauf der eigenen Website benutzt haben. Je mehr Informationen Sie über Ihre Nutzer sammeln, desto mehr können Sie diese mit einer guten Social Media Agentur ausspielen.

Kampagnenmanagement für Werbeanzeigen

Kampagnenmanagement für Werbeanzeigen ist deshalb auch ein zentraler Faktor im Leistungsspektrum einer Social Media Agentur. Warum? Das große Ziel ist Reichweite. Allerdings in einem ausgewogenen Mix aus Qualität und Quantität.

Sie haben nicht ein Plakat für eine Millionen Menschen, sondern eine Anzeige, für eine Anzeigengruppe, die vielleicht nur 1000 Menschen beträgt. Dafür wird diese explizit angesprochen, z.B. junge Eltern, technikaffine Menschen, männliche oder weibliche Personen, bestimmte Altersgruppen oder auch Menschen nach ihren Wohnorten oder aktuellen Aufenthaltsorten.

Kontakt: Social Media Experten

Sie wollen mehr über die Möglichkeiten erfahren? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit unserer Social Media Experten auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!