Werbeanzeigen in Instagram Stories: Werbung für Unternehmen

Noch effektiver auf Instagram Werbung machen? Auf Instagram kann man nicht nur Werbung mit einem Posting machen sondern auch Werbung in die Instagram Stories spielen. Heute wollen wir einmal besprechen, worin die Vorteile und Nachteile einer solchen Instagram Story Werbeanzeige liegen. Du willst eine echte Kampagne sehen? Dann schau dir unser neues Instagram Werbung / Design Best Practice an. Doch zunächst zur Frage,

Was ist eine Instagram Story eigentlich?

Soziale Netzwerke haben in der Regel die Möglichkeit besondere Momente in Form von Text, Foto oder Video festzuhalten. Diese Postings werden dann in einer Timeline gesammelt. Diese Timeline umfasst alle wichtigen Momente bzw Postings. Bei Facebook ist dies ein Stream, in dem die verschiedenen Inhalte untereinander dargestellt werden. Instagrams Fokus sieht sich auf Fotos bzw auch kleine Videos. Auf Instagram werden diese Fotos und Videos in drei Spalten nebeneinander angezeigt. Egal wie, die neuesten Inhalte sind stets an erster Position. So ein Posting ist ewig zusehen, wenn es nicht selbst vom Nutzer gelöscht wird. Dementsprechend geben sich Blogger viel Mühe bei der Erstellung von solchen Postings. Jedes Foto muss sitzen, die Nachbearbeitung aber auch die Pose. Mit Dekoration und Location verschlingt so ein kleines Instagram Fotoshooting schnell mal zwei oder drei Stunden.

Dieser relativ hohe Produktionsaufwand macht es schwierig viele Inhalte zu veröffentlichen. Irgendwann wollte sich Instagram von den anderen sozialen Netzwerken absetzen und kam darauf kleine Stories zu ermöglichen. Diese Idee kam eigentlich vom Anbieter Snapchat, dessen Inhalte sind immer für 24 Stunden abrufbar. Nach 24 Stunden verschwinden die Fotos und Videos automatisch. Diese Form der Informationsvermittlung bringt ganz neue Ideen, Wege und Möglichkeiten mit sich.

Stories begleiten den Alltag von Bloggern

Viele interessieren sich nicht nur für die einzelnen Fotos oder Videos der Blogger sondern wollen auch das Leben dahinter sehen. Wie lebt mein Blogger eigentlich? Was macht er privat? Was sind ihre Hobbys? Was erlebt sie heute und was wird sie morgen erleben? All diese Fragen kann man als Blogger jetzt in einer kleinen Story beantworten. Stories sind sozusagen eine multimediale Form des Tagebuchs. Dabei ist das Tagebuch für die Fans bzw Follower für 24 Stunden zu sehen. Wer will kann allzu den Alltag seines Lieblings Bloggers begleiten.

Wie viele Stories postet ein Blogger aus Erfahrung am Tag?

Geübte Blogger veröffentlichen nach unserer Erfahrung am Tag 5 bis 8 solcher kleinen Stories. Dabei startet man mit seiner Story oft schon am Morgen, z.B. im Bett um seine Fans zu begrüßen und einen guten Morgen zu wünschen. Weiter geht es dann z.B. mit dem Frühstück oder mit dem Styling für den Tag. Als nächstes sitzt man im Auto oder im Taxi, und informiert seine Fans über die Planung für den Tag. Danach geht es vielleicht auf das erste Event oder in einem Modeboutique, sofort macht man wieder ein kleines Selfie Video und nimmt seine Fans mit. Genau das macht eine Story aus, wir sehen, was unsere Idole und Vorbilder den Tag übertreiben.

Dabei setzen Stories auf das ganz klassische Prinzip von bekannten Personen und den Menschen, die ihnen folgen. Für verschiedene Zielgruppen stellen sich dabei auch verschiedene Fragen. Die einen möchten wissen wie der Alltag ist, die anderen begleiten vielleicht die Ernährung. Jeder hat seine ganz eigenen Interessen.

Als typischer Instagram Star kann man in den Stories aber auch noch wesentlich mehr Hintergrundinformationen geben als in Fotos. Da besonders Blogger auf Instagram hauptsächlich nur Fotos arbeiten und nicht nur Videomaterial, lassen sich natürlich nur wenig Botschaften vermitteln. Auch wenn man sagt, ein Bild sagt mehr als Tausend Worte, ist es doch auch wichtig mit Worten zu interagieren. Das machen die meisten Instagram Stars über Kommentare. Instagram Stories sind ein essentieller Teil geworden und sind mit dem Werbemöglichkeiten natürlich nun auch für Unternehmen aus Erfahrung nutzbar.

Wie sieht so eine Instagram Story Werbeanzeige aus?

Wenn sich Nutzer Stories anschauen, starten Sie die Stories vom Tag mit einem Klick. Entweder sieht man die aktuellsten Stories von den Personen denen man folgt oder die aktuellsten Stories von einer bestimmten Person. Kriegt man den allgemeinen Neuigkeiten Kanal, sieht man also Stories von verschiedenen Bloggern. Werbeanzeigen werden zwischen die verschiedenen Stories geschaltet. Dabei sollten die Werbeanzeigen ebenso authentisch aussehen wie die Stories der Blogger. Der große Vorteil in sozialen Medien ist die Nähe, diese sollte man auch in seiner Story suchen, insbesondere spreche ich hier vom menschlichen Kontakt. Reine Werbeanzeigen mit Text funktionieren nicht, wir brauchen den menschlichen Touch. Dazu sollte eine Story nicht lange dauern und relativ schnell auf den Kern der Botschaft kommen.

Wie sieht ein Beispiel Instagram Story Video aus?

Wenn man sich ein typisches Video aus einer Story denkt, dann wird es höchstwahrscheinlich 8 bis 10 Sekunden lang sein. Eine menschliche Person wird etwas sagen oder tun, das schnell Aufmerksamkeit schafft. Das kann z.B. ein verrückter Tanz sein, z.B. ein aktueller YouTube Trend der aufgenommen wird. Die Person kann aber auch etwas Verrücktes sagen, sodass man direkt die Aufmerksamkeit hat. Ebenso funktionieren verpackte Produkte, die schnell entpackt werden. Auf jeden Fall sollte man sehr schnell auf die Kernbotschaft kommen. Das beworbene Produkt sollte im Idealfall auch sofort mit Anwendung finden.

Lassen sich in den Werbeanzeigen Links platzieren?

In den Instagram Stories kann man durch das Hochwischen am Mobiltelefon Bildschirm auf weiterführende Informationen zugreifen. So kann man z.B. Links zu einer Website oder zu einem Online Shop platzieren. Ebenso lassen sich Produkte aus dem Facebook bzw Instagram Shop hinzufügen. Da Instagram zu Facebook gehört, muss man zunächst einen Onlineshop auf Facebook einrichten. Hat man dies einmal gemacht und beide konnten, das heißt Facebook und Instagram verknüpft, kann man auch in Fotos und Videos direkt Produkte verlinken. Wie lang hat Instagram keine Funktion zu direkten Verlinkung angeboten, doch mit den neuen Optionen für Werbeanzeigen lohnt sich die Werbung auf Instagram immer mehr. Wir als Social Media Agentur empfehlen unseren Kunden in Berlin und in anderen Städten gern diese Methode.

Zum Preis – Instagram Ads kosten wie viel?

Die Kosten für Instagram Werbung sind ganz unterschiedlich und je nach Kampagneneinstellung effektiver oder nicht. Die Kosten schwanken dabei zwischen 0,02 € und 14,00 €.

Warum funktioniert Werbung in den Instagram Stories so gut?

Wenn sie unter 30 Jahre alt sind, dann sollten Sie das Konzept von Instagram Stories relativ schnell verstanden haben und die emotionale Stärke, die man während der Betrachtung von Stories der Lieblings Blogger oder Idole hat. Wenn sie über 30 sind, dann können Sie sich eine Story in ungefähr wie ein TV-Beitrag vorstellen, kurz und knackig in einem Promi Magazin. Hier wird innerhalb von 30 oder 40 Sekunden der gesamte Tag beschrieben und zwischendrin, für 5 bis 8 Sekunden, taucht genau im ähnlichen Look Ihre Anzeige auf. Jedoch erscheint vorher keine große Anzeige, dass es sich um Werbung handelt. Die Story läuft einfach zwischen den anderen Beiträgen, ohne auffällige Markierung. So ist sie für den Nutzer auf dem ersten Blick nicht von den Stories zu unterscheiden und wird deshalb mit derselben emotionalen Stärke wahrgenommen, wie die Beiträge der Blogger.

Die Platzierung der eigene Marke ist deshalb so geschickt und bietet sich als neue Formen bzw Strategie im Social Media Marketing sehr an. Für Firmen und Unternehmen bietet unsere Social Media Agentur deshalb passende Konzepte für die strategische Erstellung aber auch für die Erstellung und Produktion der Inhalte, kleiner Videos, mit emotionalisierende Wirkung. Wir sind Ihre Ansprechpartner für alle Fragen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.