Photoshop Tutorial: Freistellen mit Masken / Transparenz

Photoshop ermöglicht es mit seinen Ebenen, dass mehrere Grafiken übereinander liegen. Vergleichen wir das mit zwei Blättern, würden wir nur das obere Blatt sehen. Wenn wir einen Blick auf das Blatt darunter werfen wollen, müssen wir die Ebene entweder ausschalten oder mit einer Maske versehen! Masken legen sich über eine Photoshop Ebene. Die Maske kann nur schwarz/weiß/grau bemalt werden. Alles was weiß ist, sieht man. Alles was schwarz ist, sieht man nicht. Die Grautöne entsprechen der Transparenz.

+ AD: Do you know?

Photoshop Tutorial: Freistellen mit Masken (Transparenz)

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar