Yubo: Das neue TikTok / Instagram? Trend-Analyse – App kombiniert Snapchat und Youtube

Yubo könnte das neue Social Network werden – Als wir vor 4 Jahren von Musical.ly sprachen, sagten noch alle: Was? Den ersten Channel für einen Kunden haben wir 2017 eingerichtet. Mit den Ultra-Investment aus HongKong wurde Yubo: Musical.ly zu TikTok und so, schnell zu einer der führenden Social Media Netzwerke / Apps der Welt. Heut werfen wir einen Blick auf Yubo. Das zentrale PR-Argument: Yubo bringt die besten Features verschiedener Apps zusammen. Yubo setzt auf Jugendschutz im Messaging-System und es gibt „keine Influencer“. Keine Influencer? Ein Einblick in Yubo.

Yubo? „Best Of Snapchat und Youtube“

Yubo steht am Anfang. Aktuell beschäftigt das Team etwa 15 Mitarbeiter und es befindet sich in den ersten Investor-Finanzierungsrunden. Du wirst Yubo also noch nicht an der Börse finden.

Yubo über sich (Quelle: Yubo): Yubo, „die führende Plattform für junge Leute“, um online Kontakte zu knüpfen. Selbstbewusst ist man. Das Yubo aber „die führende Plattform“ ist, ich glaube nicht. Was steckt dahinter? Heute veröffentlicht Yubo eine Reihe von neuen Plattform-Updates, für Snap Inc. und YouTube an, um personalisierte Erlebnisse für seine Nutzer zu schaffen. Einfach gesagt: Youtube Live Stream, mit Freunden und Snapchat Filter.

Co-founder & CEO Yubo ist Sacha Lazimi. Ein noch unbekannter Name. Allerdings, im November verkündete Yubo seine 47,5 Mio. $ Series C-Finanzierungsrunde. Damit hat sich das Unternehmen, in weniger als einem Jahr, auf 60 Mio. $ erhöht.

Yubo & Snapchat

Ergo: Yubo verknüpft YouTube und Snapchat

Durch das Camera Kit Tool von Snap können die über 40 Mio. Nutzer von Yubo weltweit nun über Yubo auf Snapchat Lenses zugreifen, um ihre Livestreams zu verbessern.

Camera Kit selbst, lädt Entwickler dazu ein, die Snapchat-Kamera, Snapchats AR-Fähigkeiten und das Lens-Karussell zu nutzen. Filter bzw. Linsen sind extrem beliebt bei Nutzergruppen bis 35 Jahre, primär natürlich unter Teenagern.

Derzeit sind 30 Linsen durch die Integration mit Yubo verfügbar, die von den Yubo-Nutzern auch schnell angenommen wurden, so die Firma selbst. Seit dem Start dieser neuen Funktion wurden 15% der auf Yubo gestreamten Videos mit einer „Linse“ versehen und mehr als 600.000 Linsen werden täglich genutzt.

  • 15% der Steams nutzen eine Linse
  • Täglich mehr als 600.000 Linsen in Nutzung

Top 10 Linsen (Filter) auf Yubo

Die Top 10 Linsen, die auf Yubo verwendet werden, sind:

  1. Big mouth
  2. Clout Goggles
  3. Black and White
  4. Cute Devil
  5. Light
  6. Bubbles
  7. Hellio Head
  8. Sun Ray 02
  9. Dizzy Bird
  10. Deal with It

Yube & YouTube: Livestreaming-Funktion

Innerhalb seiner Livestreaming-Funktion hat Yubo direkt die App / Plattform YouTube integriert. Youtube ist die #1 Streamingplattform in dieser Welt. Die Integration ermöglicht den Nutzern Livestreams auf Youtube, sie können Videos  suchen und Videos gemeinsam, in Echtzeit, schauen. Durch die Integration von YouTube, können Freunde offline abhängen und gemeinsam Videos oder Fernsehsendungen anschauen und diese Erfahrung mit neuen Leuten teilen – das ist Yubo & Youtube.

Neu: Mood

Um den neuen maßgeschneiderten Ansatz zu unterstützen, führt Yubo auch „Mood“ ein, eine Art Empfehlungsmaschine. Nutzer geben ihre Interessen an, zum Beispiel, was sie gerne tun würden oder, was sie gern auf Yubo sehen würden. Du siehst dann nicht nur diese Inhalte in deinem News-Stream, dir werden auch andere Nutzer vorgeschlagen mit ähnlichen Interessen.

So will Yubo noch mehr, maßgeschneiderte Interaktionen ermöglich und das Finden der Informationen, leichter zu finden.

„Diese neuen Funktionalitäten sind super spannend, um sie auf Yubo zu implementieren. Ein großer Teil unserer letzten Finanzierungsrunde bestand darin, unser Produktangebot zu erweitern, was wir heute tun, indem wir die Möglichkeiten, wie unsere Nutzer innerhalb unserer Livestreams interagieren können, diversifizieren“, erklärt Jeremie Aouate, CPO bei Yubo. „Der Aufbau einer starken UI/UX war schon immer eine unserer Prioritäten und die Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen wie Snapchat, um unsere Plattform um wichtige Funktionen zu erweitern, ist ein sehr wirkungsvoller Weg, dies zu tun.“

Jugendschutz + keine Influencer

Ein weiterer Vorteil, der von Yubo angepriesen wird, ist der sehr hohe Schutz von jüngeren Mitgliedern der Plattform. Was sind die zentralen Tools:

  • Kein Anschreiben von jüngeren, durch 25+ Jahre
  • Keine Influencer

Kann das wirklich funktionieren? Offiziell sollen jüngere davor geschützt werden, dass ältere Personen (25 Jahre und mehr) von ihnen angeschrieben werden. Kaum eine App oder eine Plattform prüft wirklich Altersangaben, wie auch, bei hunderten Millionen Mitgliedern (und den extrem hohen, europäischen Datenschutz).

Der zweite Aspekt: Es soll keine Influencer geben. Ein weiterer Aspekt, den ich hinterfragen möchte: Will man den Menschen verbieten bestimmte Personen zu sehen? Jeder hat 3, 4 Menschen in der Welt, für die man sich besonders interessiert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man den Algorithmus ewig darauf eingestellt haben wird, dass vorrangig Inhalte gezeigt werden, die nicht von meine „Lieblings-Kanälen“ veröffentlicht werden.

Letzt endlich leben Social Networks von News und diese werden nun mal durch Content Creator erstellt, die sogenannten Influencer.

Kein Anschreiben von jüngeren Usern durch „ältere“, keine Influencer, ich denke, dass ist eher PR für Aufstieg,

Yubo Investment: Das neue TikTok?

Im November verkündete Yubo seine 47,5 Mio. $ Series C-Finanzierungsrunde, womit sich das Unternehmen in weniger als einem Jahr auf 60 Mio. $ erhöht hat. Wie Anfangs erwähnt, könnte sich damit ein neues Player auftun. Wie viel hat es gekostet TikTok groß zu machen? Dieses Investment lag bei 1 Milliarde Euro. TikTok war davor aber auch schon sehr stark als Musical.ly.

Lese-Tipp! TikTok vs Instagram

Hat Instagram Angst vor TikTok? Konkurrenzdruck: Ist TikTok das neue Instagram? Derzeit gibt es auf der Instagram App sehr viel Veränderungen. Die extrem prominente Instagram Shopping Funktion, ebenso wie ein neuer Aspekt, der uns heute beim Aufzeichnen vom Marketing Podcast aufgefallen ist. Der Konkurrenzdruck durch TikTok zwingt Instagram zu Veränderungen. Das solltest auch du in deinem Social Media Marketing Plan berücksichtigen. Mehr zum aktuellen Konkurrenzkampf von TikTok und Instagram, gibt es hier als Update im Artikel.