Social Selling – Shopping auf Facebook, Instagram und Youtube

Social Selling wie Instagram Shopping, meist in Kombination mit Influencer Marketing und Social Ads, beschäftigt sich mit der Kunst, Verkäufer aus sozialen Netzwerken zu generieren. Durch kreativen und guten Content, durch gezielte Werbeanzeigen, durch Influencer Marketing wurde auch durch eigene Online Shops im sozialen Netzwerk. Dies funktioniert bei Facebook, ebenso in Verbindung mit Instagram. Einer der neuesten Trends, der eigene Online Shop auf Facebook und Instagram. Social Selling, darum gehts!

Produkte & Shop auf Facebook und Instagram

Social Selling bekommt einen immer höheren Stellenwert. Denn im Online Marketing gilt, so wenig Barrieren wie möglich zu haben, da mit der Mütze zum Abschluss der gewünschten Aktion kommt. Auf einer Website ist das z.B. die Anzahl der Klicks, bis der Kauf getätigt wurde oder bis man ein bestimmtes Produkt gefunden hat. Jede weitere Barriere, dass bedeutet jeder weitere Schritt, erschwert den Kauf und senkt damit die Conversion Rate. Je kürzer, einfacher und verständlich die Wege sind, desto besser. Deshalb macht es Sinn, früher oder später Personen nicht mehr extra aus dem Social Media Network in den eigenen Online-Shop herauszulocken,  sondern Produkte direkt über Social Media Netzwerke zu verkaufen. Das sogenannte Social Selling.

Einige Plattformen ermöglichen es mittlerweile, selbst Online Shops anzulegen. Die Online Shops sind dann mit der realen Plattform verknüpft. Der große Vorteil ist es, dass einen haben die Benutzer die Möglichkeit direkt im sozialen Netzwerk in den Produkten zu stöbern. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit Produkte direkt in ihren Medien zu verlinken, zum Beispiel wenn Sie ein Foto posten. Wenn sich Nutzer dann genauer für das gepostete Produkt interessieren, können Sie mit einem Klick auf das Medium herausfinden, um welches Produkt es sich handelt. Zusätzlich bekommen sie direkt alle Preisinformationen und können mit einem Klick direkt weiter zum Produkt in ihrem realen Online Shop. Social Selling, mit eigenen Online Shop im Social Network, senkt dementsprechend die Hürden für die Verkäufe aus Social Media Netzwerken.

Grafiken und Statistik: Social Commerce

Die Charts sind schon drei Jahre alt, zeigen dennoch den gleichen, anhaltenden Trend, der sich seit 2010 etabliert: Social Commerce.

Tipp! Instagram Shopping

Voraussetzungen, Anleitung, Kosten und Tipps – Verkaufen auf Insta! Als soziales Netzwerk hat Instagram monatlich über 1 Milliarde aktive Nutzer. Damit ist Instagram das Netzwerk mit dem höchsten Engagement, sogar noch vor Facebook selbst. Circa 70% der Instagram Nutzer sind unter 35 Jahre alt. Eine extrem starke Zielgruppe, auch mit dem Blick auf die Zukunft und die strategische Entwicklung der eigenen Marke. Schon seit circa zwei Jahren lassen sich Produkte auf Instagram verlinken. Deshalb war die Funktion auch schon länger ein Geheimtipp unserer E-Commerce Agentur.

Bisher musst du dafür einen Facebook Shop angelegt werden. Dementsprechend war der Aufwand für viele zu hoch, schließlich musste der eigene Shop mit Facebook verbunden werden um dann Produkte auf Instagram zu markieren. Jetzt ist alles viel einfacher, viel präsenter.

Instagram Shop in der App erstellen, fertig. Schon kannst du Produkte erstellen und in deinen Fotos und Videos verlinken.

Deshalb wollten wir dir auch direkt davon erzählen! Wir werfen heute gemeinsam einen ersten, grundlegenden Blick auf das Feature. Uns erreichen meist sehr grundlegende Fragen im Bezug auf Insta Shopping. Dieser Artikel beantwortet alle Fragen Schritt für Schritt.