Schlagwortarchiv für: Umsatz

Diversity in der Werbung: Gib der Community, was sie will! Beispiel Zalando, Buffalo + Playboy

Diversity in der Werbung – Im Jahr 1950 war Werbung bzw. Bewegtfilm (also Video) noch etwas komplett Neues für die Menschen. Die Rollenverteilungen der einzelnen Protagonisten war dementsprechend ganz klar und einfach strukturiert. Bis in die 1990-er gab es dann auch nur ein gängiges Schönheitsideal. Doch seid den 2000-er Jahren ändern sich die Ansichten so […]

Native Ads: Definition, Kosten, Beispiele und Agentur

Native Ads (Native Advertising oder auch Native Display-Anzeigen) bezeichnen alle bezahlten Werbeformate, die diskret als Anzeige gekennzeichnet sind. Sie sind Teil vom Performance Marketing. Native Advertising ist also einfach gesagt Werbung, die nicht nach Werbung aussieht. Native Ads bieten kleine Nachteile, doch vor allem Vorteile. Schon gewusst? Nach einem Whitepaper von AppNexus liegt der CTR nativer Display Werbung im Schnitt 8,8-mal höher. Laut Forbes steigt die Kaufabsicht durch Native Ads um ganze 18%. Auch in unseren Kundenprojekten messen wir immer eine höhere CTR.