„Made in Germany“ @ DW TV über Influencer Marketing – Interview Luna Farina & Stephan M. Czaja

Unsere Social Media Agentur steht heute bei Deutsche Welle DW TV als Experte zum Thema Influencer Marketing mit Inhaber Stephan M. Czaja und Singer / Songwriterin Luna Farina. Im Besonderen geht es um Luna Farina (18), die wir begleiten und unterstützen. Wir produzieren gemeinsam ihre eigenen Songs und unterstützen Musikvideos. Luna ist extrem fleißig, in allen, was sie tut. Mit 240k Followern auf TikTok, mehr als 100k auf Instagram und 60k auf Youtube (Musikvideos). Im TV Beitrag „Influencer: Das ICH als Geschäftsmodell“ gibt Luna ein paar Insights in ihre Arbeit und auch wir geben ein paar Insights zum Thema: „Wie viel verdienen Influencer eigentlich?“

TV Beitrag zum „Geschäftsmodell Influencer“ in der Mediathek

Danke an das ganze Team!

Vielen Dank an mein Team:

  • Social Media One / Luna Farina
  • Cocaine Models / Natascha Windgaße
  • DW / Miltiades Schmidt (Wirtschaft und Wissenschaft)

Luna Farina – TikTok Kanal

Quelle: Deutsche Welle TV / Mediathek

Natascha Windgaße – Künstlermanagement / Cocaine Models x Social Media One

Stephan M. Czaja – Medienexperte und Speaker

Quelle: Deutsche Welle TV / Mediathek

TikTok?

Quelle: Deutsche Welle TV / Mediathek

Haben Sie schon einmal etwas von Tik Tok gehört? Tik Tok ist eines der neuesten sozialen Netzwerke und vielleicht der Nachfolger für Instagram und Facebook. Tik Tok ist der Trend, insbesondere bei jungen Menschen zwischen 8- bis 18 Jahren, sie sind auf TikTok vor allem präsent. Bereits heute ist die App für Android und iOS in über 30 Ländern auf Platz 1 der Download Charts. Auch in Europa wird jetzt kräftig investiert.

Damit etabliert sich TikTok als Marke und wird dementsprechend für Marken aus anderen Bereichen relevanter. Verständlich, denn die Jugend von heute ist die zahlungskräftige Zielgruppe von morgen. Die Zielgruppe der Plattform ist sehr, sehr jung. Eine Zielgruppe, die mit zunehmendem Alter aber zunehmend relevant ist, für uns als Werbetreibende. Deshalb vermitteln wir auch Kontakte zu Influencern aus dem Network der nächsten Generation.