Social Media Stars 2017: Rückblick auf Trends, Newcomer und Kampagnen

2017 hat Social Media Marketing aber auch Stars weiter in die Mitte der Gesellschaft gerückt. Vom Influencer Award wie dem „Place To B“ von Axel Springer bis zum About You Awards. Weiter zu neuen Shooting Stars der Szene, im speziellen Lisa und Lena aber auch Mike Singer. Youtube, Instagram, alle Netzwerke gewinnen an Relevanz, nicht mehr nur im Marketing, auch in der gesamten Bevölkerung. Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel traf sich zum Wahlkampf mit Youtube Stars, während Shirin Davids Parfum in nur wenigen Wochen ausverkauft ist. Social Media Power! Die Erfolge sind leicht durch Social Media Software Tools zu monitoren. Damit sind die Erfolge klar belegbar. Wir werfen heute einen Rückblick auf das Jahr 2017.

+ Do you know?

+

Influencer Awards: Axel Springer, Generali und About You

Was mich in diesem Jahr besonders beeindruckt hat war die Vielzahl an Awards, die verliehen worden. YouTube, ist vielen bekannt, doch ging es in diesem Jahr auch um Instagram. Die Social Media Stars haben die großen Bühnen erobert und auch die großen Firmen. Mittlerweile interessieren sich nicht mehr “nur” Agenturen für sie, sondern auch die großen Marken und Verlagshäuser. So wie der „Place To B Influencer Award“ vom Springer im letzten Jahr (Dezember) und auch in diesem Jahr mit Stars wie Caro Dauer, Stefanie Giesinger, Shirin David oder auch Farina Opoku. Der erste Sports Influencer Award, überreicht im Münchner Olympiastadion von Angelique Kerber oder auch der About You Award in Hamburg.

Livestream vom Place To B Award mit Shirin David, Lochis & Lamiya Slimani

Lisa und Lena: Social Media Shooting Stars

Spannend war auch, dass die größten Social Media Stars gar nicht anwesend waren: Lisa und Lena. Die Shootingstars und eine ganz neue Liga von Influencer. Lisa und Lena sind Zwillinge und gerade einmal 15 Jahre alt. Dabei haben sie auf musical.ly schon über 20 Millionen Fans! Auf Instagram folgen ihn schon über 12 Millionen Menschen. Sie sind damit beliebter als die Fußballspieler des FC Bayern, die die Social Media Charts klar beherrschen (schaut man auf Facebook und Instagram). Lisa und Lena haben mindestens dreimal so viel Fans, wie die größten deutschen Influencerin.

Lisa und Lena sind ein echter Hype, zum Award kamen sie nicht. Denn mittlerweile sind die beiden bei Warner Music unter Vertrag. Zum letzten großen Award (Place To B) schafften sie es nicht einmal, der Grund: Die beiden haben ihr neues Musikvideo in Los Angeles produziert. Musical.ly hat sie groß gemacht. Kurze Videos mit bekannten Musikstücken in denen die zwei tanzen, singen und Spaß haben. Musical.ly begeistert immer mehr junge Menschen. In über 35 Ländern ist das Netzwerk bereits auf Nummer 1 der Charts. In Deutschland ist Musical.ly für viele noch ein Buch mit sieben Siegeln bzw. sie kennen es nicht einmal. Dabei erreichen die beiden 15-jährigen schon mehr als das gesamte deutsche Privatfernsehen, ohne aufwändige Produktion, ohne Werbung. Einfach so.

Angela Merkel im Interview mit Social Media Stars

Influencer bzw Social Media Stars rücken immer mehr in den Mittelpunkt der Gesellschaft. Es ist nicht mehr nur dieses Phänomen innerhalb der Jugend. Die ersten YouTube Stars sind mittlerweile auch über 20 Jahre alt und gehen auch auf die 30 zu. Auch unsere Bundeskanzlerin hat sich in diesem Jahr für die Bundestagswahl 2017 mit vier ausgesuchten Youtube Stars zusammengesetzt. Das zeigt, welche Relevanz diese jungen Menschen haben und welchen Einfluss sie genießen. Selbst die große etablierte Politik holt sich gern die jungen Stars um zu scheinen.

Inhaltlich sind die Interviews leider wenig gelungen und kaum von journalistischer Tiefe geschweigenden Qualität. Dennoch, eine PR Strategie, die aufging. Denn nicht nur Youtube Besucher sahen das Video (wie hier im Beispiel fast 700.000 Menschen), auch etablierte Medien wie Zeitung und TV nahmen das Thema auf.

Interview #1 mit Angela Merkel und Vloggerin Ischtar Isik

Für mich hat insbesondere dieser Aspekt im Jahr 2017 eine große Rolle gespielt.

Social Media Stars sind heute (einfach nur) Stars.

Shirin David: Die Power der Community

Wie effektiv der Nutzen von Influencern, zeigt das Parfum von Shirin David ‘Created by the community!’. Nach einem halben Jahr Entwicklung und Planung, war das Parfum deutschlandweit nach drei Monaten ausverkauft. In allen Stores, egal ob DM in der Innenstadt oder Online. Der Clou hier, im Vorfeld bat sie ihre Fans um Mithilfe, durch die einfache Beantwortung von vier, fünf Fragen. Über 350.000 Fans haben mitgemacht. Der Rest, spricht für sich. Social Media Stars sind die Stars der Zukunft. Wir lieben was die tun und wollen wissen, was sie tun. Genauso, wie Hollywood Schauspieler, internationale Musikstars oder auch top Sport Athleten.

Shirin David: Created by the community

Live Marketing: Shirin testet ihr Parfum in der City

Top Agenturen für Influencer Kampagnen in Deutschland

Wer auf großes Potenzial und Reichweite setzt, der greift auf eine der renommierten Riesen zurück. Sie kreieren über 200 Kampagnen im Monat oder verwalten internationale Channels, wie den von Dwayne „The Rock“ Johnson.

Mediakraft: Über 200 Youtube Kampagnen im Monat

Zuallererst denken die meisten, genauso wie ich, an Mediakraft. Mediakraft ist seit langen dabei und hat sich über die Jahre in Deutschland behauptet, auch wenn das Geschäftsmodell mittlerweile ein bisschen umgestellt ist, ohne Details zu nennen, arbeiten sie immer noch an den größten Kampagnen, über zweihundert jeden Monat. Sie bieten außerdem eine monatliche Auswertung über die Aktivitäten im Bereich Werbung auf YouTube. Die Agentur ist also ein echtes Schwergewicht.

Studio71: Von Berlin bis Hollywood

Als zweiten Player würde ich die Influencer Agentur Studio71 aus Berlin nennen. Die Agentur ist wahrscheinlich nicht so vielen bekannt, sollte sie aber. Denn Studio71 ist, davon würde ich ausgehen, die größte deutsche Agentur im Bereich Influencer Marketing. Studio71 gehört zur Pro7 / Sat1 Gruppe und ist mit einem extrem jungen und motivierten Team ausgestattet. Außerdem hat die Agentur beste Beziehung in die USA, sogar eine eigene Unit. Um nur ein Beispiel zu nennen: Unter Vertrag ist unter anderem Dwayne “The Rock” Johnson. Er war vor kurzem noch der bestbezahlteste Schauspieler der Welt, auch gerade aktuell ist er mit neuen Erfolgen, ua. mit dem Remake des Kinofilms “Jumanji” auf der Leinwand zu sehen.

Gefällt Mir Media: So werden Stars aufgebaut

Nummer drei wäre für mich Gefällt Mir Media. Gefällt Mir Media hat seinen Sitz in Köln und vertritt verschiedene Künstler. In diesem Jahr haben sie allerdings einen ganz besonderen Coup gelandet! Der ein oder andere wird ihn vielleicht schon kennen, Mike Singer. Einfach gesagt ist Mike der deutsche Justin Bieber! Die Radios spielen ihn, die jungen Mädchen hören ihn, dabei geht es für ihn gerade einmal los. Seine erste Tour 2017 war ausverkauft, die nächste ist schon in Planung und findet direkt im Frühjahr statt. Er hat sich nur durch sein gesangliche Talent und durch sein sehr gutes Management Millionen von Fans aufgebaut, in sehr kurzer Zeit. Gefällt Mir Media macht auch eine hervorragende Arbeit und Zeit mit diesem Beispiel, das influencer mehr sind als nur schöne Bilder. Sie brauchen Talent, Ehrgeiz und ein gutes Management.

Mike Singer: Musikvideo zu Deja Vu

Promotion zum neuen Album auf Youtube (Vlog)

Fazit: Ungebremster Wachstum im Influencer Marketing

Wie zuvor mit Lisa und Lena beschrieben, sind Social Media Stars in der Mitte der Gesellschaft angekommen. So wie Lisa und Lena oder auch Mike Singer, ist es möglich, Millionen von Fans in nur wenigen Monaten aufzubauen. Und das allein durch den eigenen Charakter, die eigenen Geschichten und Emotionen und durch das eigene Talent.

Influencer Marketing lernen: Video Tutorial für Agenturen und Firmen

Social Analytics ist das Tool für Social Media Manager in Unternehmen. Als Strategie und Methode ist Influencer Marketing neu. Viele Beispiele zeigen aber, wie erfolgreich es ist. In unserem zwei stündigen, kostenlosen Online Kurs erklären wir Blogger und Influencer Marketing von A-Z.

+ Do you know?

+

Related News

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.