Mikroblogging – Themen, Netzwerke und Definition

Microblogging bezeichnet Blogs innerhalb sozialer Netzwerke. Während klassische Blogs in der Regel sehr lange Texte beinhalten aber auch Medien wie Fotos und Videos, sind Beiträge auf sozialen Netzwerken extrem kurz. Bei Twitter sind es z.B. nur ein paar hundert Zeichen. Genauso ist man aber auch auf Instagram und Facebook beschränkt in so einer Informationsmenge. Deshalb bezeichnet man diese Form der täglichen, kleinen Berichterstattung als Microblogging.

+ Do you know?

+

Microblogging auf Instagram, Twitter und Facebook

Besonders beliebt ist Microblogging, das heißt nicht nur personenbezogene Postings sondern Postings zu anderen Themengebieten, von Politik des Mode, Musik, Gaming, vieles mehr auf Twitter. Hier beschäftigen sich viele Menschen explizit mit einem Thema, tägliche Updates, Neuerungen aber auch Meinung und Kommentare. Microblogging ist demnach ein Mix aus dem klassischen Blogs, Zeitungskommentar aber auch den neuen sozialen Netzwerken.