Return on Investment (ROI) – Berechnung und Investitionsrechnung im Marketing

Der Return of Investment ist einer der zentralen Faktoren in der Betriebswirtschaftslehre und damit natürlich auch im Social Media Marketing. Der ROI, Return of Investment besagt, wie rentabel, also wie wirtschaftlich eine einzelne Kampagne, oder ein betrieblicher Bereich, im Verhältnis zur getätigten Investition ist. Anhand dieser Kennzahl kann man Entscheidungen treffen zur:

  • Analyse und Vergleich von einzelnen Unternehmensbereichen und (wie in unserem Beispiel) Investitionsobjekten
  • Ermittlung und Auswertung der Performance einer Investition (im Beispiel) für einen vergangenen Zeitraum
  • Planung und Steuerung zukünftiger Investitionen

+ Do you know?

+

Bevor man eine Kampagne startet, gibt es im Vorfeld sehr Viel zu beachten. Von dem fundierten Konzept über die ausgearbeitete Strategie hin zum Proof of Concept, den funktionierenden Modell. Durch Optimierung steigt der Gewinn und negative Kampagnen werden deaktiviert. Irgendwann ist er da, der Return of Invest. Ab jetzt kann die Kampagne profitabel geschaltet werden.

Konzept und Strategie

Je nachdem welche Ziele man im Social-Media-Marketing verfolgt, kennt man die dementsprechenden Konzepte und Strategien.

Egal ob Influencer Kampagne auf YouTube, oder Media Budget für die Werbeanzeige, mit Re-Targeting für den eigenen Onlineshop. In allen Fällen werden bestimmte Mittel investiert, ein bestimmtes Ziel soll damit erreicht werden. Die Frage ist nun, welche Kampagne verspricht mehr Rentabilität? Welche Kampagne bringt mehr Gewinn, pro investierten Euro ein?

Bereits im Vorfeld, bei Konzept und Strategie, spielen die Kosten einen extrem wichtigen Faktor. Letztendlich ist die Kampagne auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt. Manchmal durch ein festgelegtes Budget, manchmal durch saisonale Eigenschaften (Mode), durch die Halbwertszeit des Produkts, z.B. bei Trendprodukten, oder auch Videospiele, deren Plattformen sich ständig technisch einräumen.

Nun haben wir im Social Media Marketing also verschiedene Möglichkeiten auf dem Schreibtisch liegen. Community Management, Werbeanzeigen auf Facebook, Werbeanzeigen auf Instagram, Werbung auf YouTube, organische Reichweite, die gesamte Bandbreite an Möglichkeiten steht Ihnen offen. Um nun einen Vergleich anzustellen, werden die Kennzahlen der einzelnen Bereiche hinzugezogen.

Berechnung und Beispiel

Sie haben einen Media Budget von 50.000€. Mit diesem Budget möchten Sie im Idealfall so viel, wie möglich umsetzen. Soviel Reichweite, wie möglich, so viel Verkäufe und Umsatz, wie möglich. Wenn Ihr erwarteter Umsatz dann bei 70.000€ liegt, ist Ihr Return of Invest etwa 0.40.

Formel zu Berechnung

  • Erwirtschafteter Gewinn / eingesetztes Kapital = ROI
  • 20.000 Euro / 50.000 Euro = 0.4

Der return of invest besagt nun, dass Sie 40 Cent für jeden eingesetzten Euro verdienen werden. Wenn Sie nun verschiedene Kampagnen miteinander vergleichen und deren Kosten, sowie die erwartete Gewinne gegenüberstellen, können Sie Aussagen darüber treffen, in welche Social-Media-Kampagne Sie investieren und welche nicht.

+ Do you know?

+