Dachzelt Lifestyle: Familientauglich, Vorteile & Alternative zum Camper Van?! – 5 Reise-Stories

Dachzelt Lifestyle – Naturverbundenheit, Freiheitsgefühl und dabei Abenteuer und Entspannung Pur zugleich! Das alles garantiert eine Reise mit Dachzelt. Jeden Morgen komplett frei und spontan entscheiden wann es weiter geht und wohin es geht. Diese leidenschaftlichen Camper haben sich ihren Traum erfüllt, haben ihren stressigen Alltag hinter sich gelassen, sich ein Dachzelt geschnappt und sich ins Campingabenteuer gestürzt. Hier berichten sie von ihren Erfahrungen und dem einzigartigen Erlebnis ihrer mehrtägigen oder-wöchigen Dachzelt Reise. Hier geht es zurück zum Reise Trend: Dachzelt & Camping.

Campen mit Dachzelt: Das solltest du wissen

Vorab einige wissenswerten Informationen über das Dachzelt und besonders das Reisen mit Dachzelt. Ein Dachzelt bietet dir wahrscheinlich die komfortabelste Möglichkeit, einen Urlaub in der Natur zu verbringen. Du kannst nach der Montage auf dem Dach direkt in den Urlaub starten und bist völlig flexibel in deiner Reisegestaltung. Aufgebaut wird das Ganze auf dem Campingplatz lediglich mit einer Handbewegung. Mit integrierter Matratze und Leiter steht dir direkt auch schon ein enormer, bequemer Schlaf- und Wohnbereich bereit, der individuell genutzt werden kann. Nicht zu vergessen, das Beste am Dachzelt: Das einzigartige Preis-Leistungs-Verhältnis. Ab 1.500,- Euro kannst du dir bereits dein Traum Dachzelt auf deinen Wagen montieren lassen und einen sorglosen und unvergesslichen Urlaub genießen – egal ob als Pärchen oder mit der ganzen Familie!

Diese Vorteile bietet dir eine Reise mit Dachzelt:

  • Sekundenschneller Aufbau mit nur einer Handbewegung
  • Enormer Schlaf- und Wohnbereich für bis zu 5 Personen
  • Eignet sich auch hervorragend für Familien mit Kindern
  • Komfortabelste Reisevariante
  • Naturverbundenheit und einmaliges Freiheitsgefühl
  • Flexible Tages- und Reisegestaltung
  • Normale weitere Nutzung des Autos (keine Geschwindigkeitsbegrenzung etc.)
  • Auf jedes Auto montierbar
  • Erstaunliches Preis-Leistungs-Verhältnis

Made in Germany: Campwerk

Unsere Empfehlung? Campwerk. Technik, Qualität und Stabilität. Los geht es schon ab 1.200 Euro für ein Zweimannzelt.

ONE News >
Return on Investment (ROI) - Berechnung und Investitionsrechnung im Marketing

Du möchtest noch mehr generelle Informationen über den Hype rund um das Campen mit Dachzelt erfahren? Dann lies hier alles rund um die Vorteile, den Aufbau, Kosten, verschiedene Modelle und häufig gestellte Fragen: Dachzelt Trend!

Dachzelt: Alternative zum Campervan?!

In diesem ersten Video berichten leidenschaftliche Camper von ihrer vierwöchigen Reise mit dem Dachzelt. Nachdem sie schon mehrere Reisevarianten, wie den Kofferraum ihres Autos und einen Camper Van ausprobiert haben, sind sie auf das Dachzelt gestoßen! Ist ein Dachzelt die beste Reisemöglichkeit und Alternative zu allen anderen Varianten? Hier teilen die beiden die Erfahrungen ihrer Reise mit dem Dachzelt mit dir, beantworten häufig gestellte Fragen und zeigen, beziehungsweise erklären dir, die Vor- und Nachteile, die sich mit einem Dachzelt ergeben. Vorab schonmal: Die Frage, ob das Dachzelt die bessere Alternative zum Camper Van ist, kann mit ja beantwortet werden.

Von den Dolomiten nach Venedig

Hier kannst du die 2 reiselustigen Abenteurer Anna und Mario bei ihrem Campingtrip von den Dolomiten nach Venedig begleiten. Welche schönen Plätze sie angefahren haben, was sie alles erlebt haben und wie entspannt und bequem man mit dem Dachzelt Campen kann, kannst du dir in diesem Video anschauen. Zusätzlich verraten sie dir einige vorteilhafte Tipps, die das Campingleben enorm erleichtern.

So teuer ist ein Roadtrip mit Dachzelt

Was kostet mich eigentlich der ganze Spaß einer Dachzelt Reise? Zu Beginn musst du dir erstmal das komplett ausgestattete Dachzelt zulegen, allerdings brauchst du dann unterwegs nichts mehr für Unterkünfte zahlen. Hinzu kommen also nur noch Kosten für Verpflegung, Kochzubehör, Sprit, gegebenenfalls Ausflüge, Fährenüberfahrten und sonstige Ausgaben. In diesem Video berichten die Campingfans Anna und Mario dieses mal von ihrer 16 tägigen Reise mit dem Dachzelt, ihrer Route und ihren Erfahrungen unterwegs. Zusätzlich stellen sie dir detailliert vor, was sie alles ausgegeben haben und wofür und geben dir hilfreiche Tipps für deine eigene Dachzelt Reise.

Hierfür kommen Kosten auf dich zu:

  • Dachzelt inkl. Ausstattung (gekauft oder gemietet)
  • Kochzubehör (Gaskocher, Kühlbox etc.)
  • Lebensmittel und Verpflegung unterwegs
  • Weiteres Camping Zubehör (Vorzelt etc.)
  • Sprit
  • Fährenüberfahrten (+ggf. Mautgebühren)
  • Gebühren für Campingplätze
  • Zusätzliche Ausflüge

Rechnen wir zusammen:

Etwa 848,50,- Euro pro Person für die komplette Reise (inkl. gemietetes Dachzelt)

Norwegen mit dem Dachzelt: Tour auf die Lofoten

Auch dieses Pärchen liebt die Natur und vor allem das Campen! Für sie die ultimative Lösung: Reisen im Dachzelt! Hier nehmen sie dich auf ihrer mehrwöchigen Reise nach Norwegen mit und geben dir Tipps für deinen eigenen Trip! Welche Vorteile ein Dachzelt mit sich bringt, wie komfortabel es wirklich ist und was du unterwegs unbedingt beachten solltest verraten die beiden dir hier. Auch starker Wind und Regen können den beiden den Urlaub nicht vermiesen – ihre Lösung dafür? Schau es dir in diesem Video an.

ONE News >
Facebook Statistik: Werbung, Marketing, Nutzer, Aktien Kurs & Infografiken

Dachzelt Campen mit der Familie: 10 Tipps!

Auch wenn du mit deiner kompletten Familie Campen gehen möchtest, ist das Dachzelt eine sehr gute und sorglose Möglichkeit. Hier kannst du eine Familie bei ihrem Campingurlaub inklusive Kindern begleiten. Wie du am besten vorgehst und was du beachten sollten, um das Beste aus einem Dachzelt Urlaub herauszuholen, zeigen sie dir während ihrer Reise. Egal ob Empfehlungen zur Packliste, hilfreiche Outdoor Lifehacks oder Tipps für kühle Nächte – Schau dir in diesem Video die Top 10 Tipps und Tricks dieser Familie für einen entspannten Campingurlaub mit Dachzelt an.

10 Tipps und Tricks:

  1. Nicht zu viel mitnehmen
  2. Nur das nötigste Spielzeug
  3. Heizdecke für kalte Nächte
  4. Kisten statt Koffer
  5. Gaffer und Kabelbinder
  6. Lichterkette
  7. Teppich oder Plane
  8. Leiter sinnvoll nutzen
  9. Play Safe
  10. Warme Outdoor Bekleidung

Dachzelt: Camping Urlaub mit dem Auto – Reise Trends

Die komfortabelste Variante in der Natur zu schlafen! Camping wird heutzutage immer beliebter bei Jung und Alt und vor allem das Reisen mit Dachzelt auf dem Auto wird immer mehr zum Trend! Ein Dachzelt überzeugt allein schon durch eine komplett flexible Reisemöglichkeit, den schnellen und einfachen Aufbau, einen komfortablen Wohn- und Schlafbereich und das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis. Du kannst sofort in den Urlaub starten und beliebige Orte anfahren, wobei dir mit einem Dachzelt Entspannung, Abenteuer und das Gefühl von Naturverbundenheit garantiert wird. Wenn das nicht nach einem optimalen Plan für deinen nächsten Urlaub klingt?! Hier erfährst du alles, was es über einen Campingtrip mit Dachzelt zu wissen gibt! Die Übersicht, Reise Trend:

Camping: Trend Individualreise & Natur

  1. Camping Trend: Übersicht, Preise & Statistik

Camping Trend: Übersicht, Preise & Statistik

Warum schreibt ihr über Dachzelte? Weil wir sie und Camping Urlaub lieben, genauso wie Millionen (~18% der 20 bis 60-jährigen) der Deutschen. Seit vielen Jahren gibt es eine Bewegung, die immer größer wird: Individualreisen! Urlaub im Zweimannzelt, Familienzelt, „Vanlife“ oder Campingplatz – Mittlerweile gibt es Millionen in Deutschland, die Camping lieben, wie gleich noch in der Statistik zu sehen.

ONE News >
Organische Reichweite - Facebook, Instagram, YouTube und Viralität

Auf Youtube, Instagram und TikTok sehen wir Abenteuer, Lagerfeuer und Natur pur. Doch womit reist es sich am besten? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, vom einfachen Zelt bis zum großen, sperrigen Wohnmobil; komplett mit Dusche, Campingküche, 4K-Bildschirm und Schlafzimmer.

Vanlife Stories: Reisen im Autobus

Vorteile, Erfahrungen, Low Budget DIY Ausbau & Van Tour finanzieren – Campen wird immer beliebter bei Jung und Alt und besonders das Reisen im eigenen Van ist eine optimale Option, um mal wieder vom Alltag abschalten und das Gefühl völliger Freiheit und Naturverbundenheit genießen zu können! Diese begeisterten Naturfans haben es gewagt und sich ins Campingabenteuer mit dem eigenen Campervan gestürzt.

Was für andere Menschen völlig verrückt aber faszinierend zugleich klingt, ist für diese Camper ein erfüllter Lebenstraum! Schau dir hier einige Vanlife Stories an, in denen sie von ihren Erlebnissen und Erfahrungen unterwegs berichten und dich im besten Fall mit Tipps und Trick auch für deine Reise inspirieren!