Combin 2.0: Likes / Kommentare für mehr Follower & Fans – Testbericht 2019

Mehr Likes, Kommentare und Follower auf Instagram – es hört sich so einfach an aber viele Social Media Manager haben die Schwierigkeit regelmäßig mit der Community in Interaktion zu treten. Seines andere Projekte die in der Firma anstehen, Urlaubstage oder auch Wochenenden. Das große Problem, ständig entstehen Lücken. Social Media Goodman bewerten Instagram Kanäle aber insbesondere nach Regelmäßigkeit, Verlässlichkeit. Wer aktiv ist und ständig interagiert, steigt in der Bewertung der sozialen Netzwerke. Wer aktiv liked und kommentiert Komma wird häufiger von Nutzern wahrgenommen, steigert so seine Reichweite und Fans auf Instagram. Viele Stunden Arbeit für die man letztendlich auch smarte Lösungen nutzen kann, Social Media Software!

Vor einem Jahr kam die Software auf dem Markt. Jetzt gibt es einige interessante Neuerungen, so interessant, dass wir einmal genauer hinschauen, was hat sich bei combin nach einem Jahr verändert? Welche neuen Funktionen und Möglichkeiten gibt es für Social Media Manager?

Warum Software? Follower bekommen durch Likes / Kommentare

Insbesondere die Analyse der eigenen Postings, übersichtlich am Notebook, statt am Smartphone, macht Combin so praktisch für das tägliche Social Media Management. Was hat gut funktionert, was nicht? Mehr dazu im Teil: „Startseite“. Mit Combin 2.0 kommen aber noch weitere Neuerungen. So ist der Suchfilter noch mächtiger. Wer schon immer mal effektiv das gesamte Instagram Universum durchsuchen wollte, der hat hier das passende Tool für diesen Job. Ob Inspiration oder Konkurrenzanalyse, mit Combin kann man alle Beiträge durchsuchen, die es jemals gab. Combin erlaubt nicht nur das Durchsuchen aller Instagram Postings. Auch auf die Nutzer und das Nutzerverhalten kann man einen genaueren Blick werfen. Dazu später mehr im Teil: „Suchfilter: Beliebte Postings finden“.

Tutorial: Video Anleitung – Grundlagen

Testbericht: Combin 2.0 – Neue Funktionen und Updates

Grundsätzliche technische Features:

  • Erweiterte Instagram-Suche
  • Benutzer-Suchanalyse
  • Follower-Management
  • Einfache Kommunikation
  • Sortieren + Vorschau
  • Aktivitätsstatistiken
  • Combin 2.0

Problemlösung Zeit + Qualität von Interaktion

Problem 1: Interaktion kostet Zeit. Wer organisch Reichweite gewinnen will, muss Fotos kommentieren und liken. Mit jedem Kommentar und jedem Like werden Personen auf Instagram auf Sie bzw. Ihren Account aufmerksam. Doch, wer kann sich einen Social Media Manager leisten, dessen Job Likes und Kommentare sind, wenn es doch wichtige Jobs im Social Media Marketing gibt wie Content Creation, Community Management oder auch Werbeanzeigen. Die Lösung ist automatisiertes liken, kommentieren und folgen.

Problem 2: „Einfach“ nur liken, kommentieren und folgen, wie es Instagram Bots tun, ist ziellos und zufällig. Das bringt für Marken Probleme, denn nicht jedes Bild sollte geliked werden. Ein praktisches Beispiel: Zwei Herzen und der Text „Love it“ unter einem ernsten Bodybuilder, der gerade seine Trainingsergebnisse präsentiert. Fail! Combin hat die Lösung, indem man gezielt Content bzw. Benutzer suchen kann! Die Qualität der Interaktion steigt extrem.

Insbesondere im Vergleich zu Instagram Bots ist Combin ein echter Gewinn.

Doch, fangen wir ganz am Anfang an, für alle die, die Combin zum ersten Mal verwenden:

Installation und Einrichtung der App

Wer neu ist, der muss sich einmalig die Combin App herunterladen und sich mit dem eigenen Instagram Account einloggen.

Download der App

So funktioniert es:

  1. Combin App herunterladen; aktuell für Windows, Mac OS und Linux
  2. E-Mail Adresse muss angegeben werden; danach startet der Download
  3. Installation nach Download der Datei (.msi); die Installation dauert circa 15 Sekunden (4 Schritte)
  4. Anmeldung eines oder mehrerer Instagram Konten

Combin (Windows, Mac OS, Linux): Download

Start der App – kostenlos testen

  1. Nach Login kommen alle Foto und Video des Instagram Kanals

Kostenloser Account – Tägliche Limits

  • 1 Instagram Account ist 100% kostenlos
  • Tägliche Limits von Likes: 250
  • Tägliches Limit von Kommentaren: 150
  • Tägliche maximal Follows: 150

Hier findet man zunächst die wichtigsten Informationen im Überblick und kann auch viele Postings miteinander vergleichen, was auf der Instagram schwierig ist.

  • Anzahl der Beiträge und Vergleichsmöglichkeit
  • Anzahl Abonnenten / Abonniert sowie das Verhältnis (je kleiner der Wert, desto besser)
  • Einzelne Postings lassen sich im Pop Up öffnen um Kommentare genauer zu betrachten

Account Analyse: Sortieren nach Likes und Kommentaren

Welche Postings waren und sind am beliebtesten? Durch die Sortierung lassen sich Zahlen schnell analysieren und die am besten bewerteten Postings filtern. Die Analyse hilft bei der Bewertung von einzelnen Postings und vor allem der Bildsprache. Welche Inhalte waren erfolgreich und welche nicht?

Erfolgreiche Inhalte ausfindig machen und lernen – Combin Suchfunktion

Smart gedacht! Wer von den Fehlern aber auch Erfolgen der anderen lernt, ist schneller. Die Suchfunktion erlaubt die kombinierte Suche mithilfe von Hashtags, Orten und Abonnenten deiner Konkurrenten – spannend! Denn dadurch lassen sich schnell und einfach beliebte Beiträge der Konkurrenten finden. Stichwort: Inspiration für den eigenen Social Media Content und wieder die selbe analytische Frage: Welche Inhalte (Fotos und Videos) sind erfolgreich und welche nicht. Mithilfe der Suchfunktion lassen sich erfolgreiche Postings ausfindig machen um so sein eigenes Konzept zu verbessern. Zusammengefasst erlaubt die Suchfunktion:

  • Gezielte Suche von Inhalten der Konkurrenz / anderer Kanäle
  • Hilfe für Inspiration und Optimierung der eigenen Strategie
  • Kombinierte Suche mit Hashtags, Orten und Abonnenten der Konkurrenten
  • Reichweite bekommen durch Likes / Kommentare von kleineren Instagram Accounts (Aufmerksam machen)

Schauen wir uns die Suchfunktion im Detail an. Der erste Schritt besteht daraus, die Suchmaske mit Informationen zu versorgen.

Beiträge filtern: Was ist beliebt? Oder wen können Sie liken?

Um heraus zu finden, welche Postings auf Instagram gut funktionieren (aufgrund der Bildsprache oder auch aufgrund der Zeit des Postings), kann man alle Instagram Beiträge nach bestimmten Eigenschaften durchsuchen. Der Suchfilter nach Beiträgen umfasst:

  • Hashtags
  • Ort
  • Zeitraum
  • Anzahl der Likes (von / bis)
  • Anzahl der Kommentare (von / bis)

Dazu gibt es jetzt noch erweiterte Analyse Funktionen wie:

  • Geschlecht
  • Sprache
  • User muss letzte Woche aktiv gewesen sein
  • Anzahl der Abonnenten (von / bis)
  • Anzahl der Abonnements (von / bis)

Benutzer filtern: Wer macht was?

Combin erlaubt nicht nur das Durchsuchen aller Instagram Postings. Auch auf die Nutzer und das Nutzerverhalten kann man einen genaueren Blick werfen. Der Suchfilter nach Benutzer ist sehr interessant, denn hier kann man direkt die Benutzer Accounts durchsuchen! Dazu gehören folgende Parameter:

  • Suche nach: Abonnenten, Abonnements, Kommentatoren (!), Likes, Bio, Benutzerliste

Dazu gibt es wie im Beitrag Suchfilter noch erweiterte Analyse Funktionen:

  • Geschlecht
  • Sprache
  • User muss letzte Woche aktiv gewesen sein
  • Anzahl der Abonnenten (von / bis)
  • Anzahl der Abonnements (von / bis)

Auswertung, Analyse und Ergebnisse

In unserem Beispiel wollen wir nun für einen Beauty Kunden genaueres über ein Hashtag aus unserer Prioritäten Liste erfahren. Die Hashtags haben wir zuvor ausgewertet. Wie das geht, erfahren Sie in unserem Artikel: Instagram Tipps. Für unser Best Practice ist die #eyeliner und die Voraussetzung, dass das Posting mindestens 1.000 Likes bekommen hat.

Das geniale an Combin ist nun, dass es eigenständig alle auf Instagram geposteten Inhalte durchsucht und nur die auflistet, die unser Hashtag #eyeliner beinhalten und über 1.000 Likes haben. So können wir sehen:

  • Welche Inhalte / Bilder gut performen
  • Wo sind die Unterschiede zwischen den Postings?
  • Welche Eigenschaften können Sie als Vorteil für Ihre Konzept übernehmen?

Nach der Analyse: Interaktion und Reichweite bekommen

Nach der Analyse der Beiträge kann die Interaktion beginnen! Combin aggiert je nach Wunsch vollkommen automatisch oder halbautomatisch. Automatisch bedeutet, dass nach und nach mit jedem Posting interagiert wird. Hier kommt ein weiter Vorteil von Combin, den viele andere Social Media Tools im Vergleich nicht bieten, die Auswahl kann auch manuell vorgenommen werden, Combin geht dann nur die ausgewählten Bilder durch. Nach dieser Entscheidung kann es losgehen

Vorteile der Suche, Analyse und Interaktion durch Combin

  • Extreme Zeitersparnis, damit auch Kostenersparnis
  • Automatische Interaktion statt manuell Post für Post
  • Social Media Manager arbeitet wesentlich effektiver
  • Mehr Zeit für wichtigeres als Likes und Kommentare
  • Instagram Marketing auch im Start Up / als Selbstständiger möglich

Combin Live: Likes, Kommentare und Follow (Interaktion)

Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden, ob Combin automatisch oder halbautomatisch arbeiten sollen. Wenn Sie eine manuelle Vorauswahl treffen wollen, markieren Sie einfach Ihre favorisierten Fotos.

Tipp um mehr Reichweite zu bekommen: Wenn Sie speziell auf Postings gehen, mit wenig Likes, werden kleinere Nutzer schneller auf Sie aufmerksam. Wenn Postings viele Likes bekommen, fällt Ihr Like auf dem Foto oder Video nicht so sehr auf.

Aufgaben und Monitoring im Überblick

Die Instagram Software Combin ermöglicht nicht nur die Suche und Optimierung des eigenen Kanals, auch Reporting ist möglich. Die Monitoring Funktion finden Sie (Pro) im Menu unter „Statistik“. Unter „Aufgaben“ lassen sich alle Jobs finden, die zuvor angelegt wurden, bspw. Likes auf Hashtag #beauty, Kommentare auf Hashtag #eyeliner und Follows bei Hashtag #makeuplover, aber nur, wenn der Account maximal 800 Follower hat. Wirklich clever gelöst! Das Monitoring wird die erst im Pro Account freigeschaltet. Zu Vorteilen und Preis kommen wir direkt nach dem letzten Screenshot:

Preis und Upgrade zur Pro Version (Multi Channel Management)

Wer sein Paket upgraden will, der kann das in der App (links oben) mit klick auf das eigene Benutzerkonto. Danach wird man direkt zur Abo-Seite weitergeleitet mit Auswahl zwischen monatlicher und jährlicher Abrechnung.

Warum lohnt sich die Pro Version?

Das Upgrade im Überblick:

  • Verwaltung von bis zu 15 Instagram-Konten (5 inklusive, 10 erweiterbar)
  • Keine In-App Aktionslimits
  • 1.000 Suchergebnisse pro Seite
  • Aktualisierung der Suchergebnisse

Infos zum Preis pro Monat / pro Jahr (Stand 04/2019):

  • Private: 11.90 Euro / Monat beinhaltet 1 Channel
  • Business: 35.70 Euro / Monat beinhaltet 5 Channel, Option auf 15

Lifehack! Influencer Suchmaschine

Viele Marken und Unternehmen, die im Bereich Influencer Marketing arbeiten möchten, benötigen große Listen mit Kontaktdaten. Doch welche Influencer sind wirklich relevant? Combin lässt sich auch hervorragend als Influencer Suchmaschine benutzen. So funktionierts:

  • Bestimmtes Hashtag eingeben im Suchfilter
  • Abonnenten Zahl einstellen auf 50000 bis maximal

Im Suchergebnis werden Ihnen jetzt nur Influencer angezeigt, die die voreingestellte Abonnentenzahl übersteigen und Postings zu einem bestimmten Thema veröffentlicht haben. Hier noch ein kleiner Tipp, geographische Suchen sollte man eher durch Hashtags durchführen, als durch die Ortsbestimmung. Die meisten Influencer markieren sich natürlich nicht auf jedem Foto mit Geodaten. Und wenn sie sich markieren, dann sind sie überall in der Welt unterwegs, vom Coachella-Festival bis hin zur Paris Fashion Week. Obwohl unser Blogger eigentlich aus Italien ist, würden wir ihn so nicht finden. Deshalb lohnt es sich, eher Hashtags in den Landessprachen zu benutzen, wenn man Influencer aus einzelnen Ländern sucht. So hat man schnell und einfach eine Übersicht zu relevanten Personen aus einem bestimmten Bereich.

Fazit!

Combin hält was es verspricht und verbessert sich in den Kernfunktionen – ein echter Win und das Beste, es kostet nicht mehr als vorher. Combin ist unsere Empfehlung für schnelle und regelmäßige Interaktion mit bestehenden aber vor allem mit neuen Zielgruppen. Funktionen zum Entdecken von Influencern (als zusätzliches Features) in der erweiterten Instagram-Suche bis zur verfeinerten Benutzer-Suchanalyse.