Instagram für Anfänger: Tipps & Tricks – Aufbau, Marketing und Werbung schalten (Ads) – Marketing Podcast

Instagram Tipps & Tricks Anfänger – Zielgruppe (Avatar), Kategorien, Posts analysieren, Interaktion mit anderen Postings – what?! Worum geht es eigentlich, wenn du selbst einen Instagram Kanal aufbauen willst, Marketing auf Instagram betreiben und Werbung schalten? In dieser Folge vom Marketing Podcast stelle ich lasse die wichtigsten Instagram Fragen für Beginner!

Meine Oma ist 89 und hat Instagram!

Nicht erst seit den neuen Funktionen, wie Instagram Shopping, wollen immer mehr Unternehmen (kleine und große) Werbung auf Instagram schalten. Dafür braucht man aber zunächst einen soliden Kanal. Deshalb stellen wir unserem Instagram Experten in dieser Podcast Folge die wichtigsten Fragen und Antworten, die uns häufiger in unserer Social Media Agentur erreichen. Instagram Tipps und Tricks für Anfänger. Zurück zur Übersicht: Marketing Podcast.

Jetzt kostenlos streamen & lernen auf:

Aufbau, Marketing und Werbung schalten

Mehr Marketing Snippets? Folg uns auch auf Youtube. Thema der Woche:

  1. Instagram Grundlagen: Aufbau
  2. Instagram Marketing: Reichweite
  3. Instagram Werbung: Ads

Instagram Grundlagen: Aufbau

Du willst die volle Antwort auf die Frage? Dann hör die die Podcast Folge oder die Youtube Shorties an.

  • Wie fange ich mit Instagram an?
  • Was kommt am besten bei Instagram an?
  • Bei welchen Hashtags bekommt man die meisten Likes?

Wie fange ich mit Instagram an?

Starte damit, dass du deine Zielgruppe genau kennst. Dafür bildest du Avatare. Wenn du weißt, was deine spezielle Zielgruppe will, formulierst du Kategorien, unter denen Postings gemacht werden. So hast du einen festen Redaktionsplan, der nach und nach optimiert wird. Durch das Post analysieren und zusätzliche Interaktion mit anderen Postings, von anderen Kanälen, baust du deinen Instagram Kanal auf.

Was kommt am besten bei Instagram an?

Wie schon zuvor, die volle Antwort hörst du im Youtube Shorty oder in der ganzen Marketing Podcast Folge aus Spotify, iTunes & Co. Zentral sind aber freundliche Gesichter, ein Lächeln, Helligkeit und Farbe statt matter Töne. Wesentlich deeper geht es im Podcast!

Bei welchen Hashtags bekommt man die meisten Likes?

Ja, Auffindbarkeit aber Klasse statt Masse.

Instagram Marketing: Reichweite

Im zweiten Teil der Youtube Snippets schauen wir auf den Bereich Marketing und Reichweite.

Was ist Instagram Marketing? Welche Zielgruppe hat Instagram?

Offiziell ist die Instagram App Anmeldung ab 13 Jahren. Werte unterhalb dieser Altersgrenze gibt es nicht. Zurzeit ist Instagram aber das „neue“ Facebook, hier sind alle von 14 (bzw. 13) bis 60 Jahren. Instagram ist also die „Massenplattform“, die Facebook mal war.

Wie kriegt man mehr Reichweite auf Instagram?

Im Shorty lernst du: Qualität vom Content geht vor Quantität. Außerdem gibt es noch einen aktuellen Instagram Tipp, die Insta Reels. Mit bis zu +300%, +400% Reichweite. Zur Zeit nutzen nur wenige Instagram Nutzer diese neue Funktion, die TikTok Konkurrenz machen soll. Wie funktioniert Instagram Reels? Mehr dazu, in der aktuellen Folge vom Marketing Podcast!

Instagram Werbung: Ads schalten

Nach dem Instagram Kanalaufbau und den Marketing Grundlagen, nun ein Blick auf Instagram Werbung.

Wie mache ich Werbung bei Instagram?

Wie schalte ich Werbung? Social Ads, egal ob Insta, Facebook, Youtube, LinkedIn oder Pinterest sind für viele Unternehmen der unmittelbare Schüssel zum Erfolg. Die großen sozialen Netzwerke bieten die Reichweite, die du, die dein Unternehmen oder dein Kunde braucht. Alles was fehlt, sind die richtigen Strategien, das richtige Setup für den Start. In dieser Folge bekommst du die ersten Tipps für Instagram an die Hand.

Dafür stellen wir dir kurz 2 Arten vor:

Wie viel kostet Werbung auf Instagram?

Nicht pauschal sagbar, kommt auf Ziele an, Konkurrenz & Co. Entscheidend ist am Ende der CPC (Costs per click). Wie viel zahlst du für „einen Verkauf“. Wenn du Immobilien vermarkten willst, dann kann ein solcher Kauf gern 1.000, 2.000 Euro Werbekosten je Käufer wert sein. Als E-Commerce für Elektronik eher 1, 2 Euro pro Käufer.

Wie viel kostet Social Media Werbung im Vergleich?

Einfach gesagt: Die teuerste Plattform für Werbung in sozialen Netzwerken ist LinkedIn, hier triffst du direkte B2B-Kontakte. Die günstigste Alternative derzeit ist TikTok. Instagram liegt im oberen Mittelfeld und ist etwas teuer als Youtube Instream Ads (nach Video).