Entfreunden – Facebook Freunden kündigen

Entfreunden, Freund, Facebook, Einstellungen, Löschen, Freundschaftsanfrage, Wiki

Entfreunden ist das Synonym für erfolgen. Speziell auf Facebook geht es nicht wie bei den anderen sozialen Netzwerken um das Folgen per se sondern um das Schließen von sogenannten Freundschaften. Wenn sich Benutzer verknüpfen wollen, schicken Sie eine Freundschaftsanfrage. Diese Freundschaftsanfrage kann dann vom gegenüber bestätigt oder abgelehnt werden. Wird diese Freundschaftsanfrage bestätigt, ist man befreundet bzw. folgt sich gegenseitig und kann sich auch Nachrichten oder Medien senden. Hat man irgendwann kein Interesse mehr an dieser sogenannten Freundschaft, kann man sich auf Facebook entfreunden.

Maximale Anzahl von Freunden auf Facebook

Facebook hat eine maximale Anzahl von 5.000 Freunden. Darüber kann man keine weiteren Freundschaftsanfragen mehr annehmen. Wer über 5.000 Freunde hat und vielleicht selber Fotograf ist oder Manager oder eine andere Tätigkeit ausüben, dem wird empfohlen sich danach eine Fanpage anzulegen. Auf dieser Fanpage kann man dann grundsätzlich dieselben Funktionen machen, die Fanpage ist allerdings entkoppelt vom privaten Kanal. So kann man sich nach wie vor privat unterhalten und dennoch der großen Öffentlichkeit seine Informationen auf der Fanpage mitteilen. Natürlich können die Fans bzw. die Community auch Direkt Nachrichten schreiben umso mit uns Kontakt aufzunehmen.

Facebook Freundschaften

  • Auf Facebook folgt man nicht anderen Nutzern wie bei anderen sozialen Netzwerken, sondern befreundet sich
  • Ein Nutzer kann einem anderen eine Freundschaftsanfrage senden, wenn man eine Anfrage erhält kann man sie an- oder ablehen
  • Bei Facebook gibt es das Maximum von 5.000 Freunden, danach sind Freundschaftsanfragen nicht mehr möglich
  • Für Menschen die in der Öffentlichkeit stehen lohnt sich also eine Fanpage
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.