Versicherungen – Social Media Marketing und Influencer

Versicherung und Social Media Marketing, das hört sich für viele Mitarbeiter aus der Werbung zunächst nach zwei absolut unterschiedlichen Bereichen an! Best Practice Beispiele belegen es, selbst die größten Versicherung in Deutschland schaffen es kaum über 1.000 Follower auf Instagram. 1.000 Follower auf Instagram? Mehr geht nicht? Vielleicht haben diese Versicherungen noch nicht die richtige Social Media Agentur gefunden!

  • Kontakt – Ansprechpartner und Beratung

Versicherung und Einfühlvermögen: Konzept und Beratung

Social Media Marketing ist etwas anderes als die klassischen Werbestrategien, Social Media Marketing beschäftigt sich insbesondere mit dem Schlagwort „social“. Social impliziert, dass es sich nicht nur um eine einzige Person handelt, sondern um eine Gemeinschaft. Diese Gemeinschaft will gepflegt werden, sie will mit Informationen gefüttert werden und sie möchte Hilfe oder Tipps für den Alltag, manchmal auch nur einfache Inspiration.

Wer Social Media Marketing also als klassischen Werbekanal begreift und die Inhalte eins zu eins übernimmt, der wird keinen Erfolg haben. Deshalb ist es so wichtig als Versicherung die richtige Social Media Marketing Agentur zu finden, die den Kunden versteht, aber auch die Bedürfnisse und Wünsche der Versicherung.

Doch wie verkauft man eine Versicherung über soziale Netzwerke? Schauen wir uns Social Media Marketing für Versicherungen im Detail an: Grundlagen, Tipps für den Social Media Kanal Aufbau und Strategien. Egal, wie komplex die Aktivitäten auf sozialen Netzwerken werden, hier sprechen wir zum Beispiel vom Thema Werbeanzeigen und Retargeting, zunächst geht es immer darum ein stimmiges Gesamtkonzept zu haben. Ziele und Strategien müssen genau formuliert werden, sodass sie nachhaltig verfolgt werden können. Über die Wochen, Monate und Jahre entsteht so die Community, die Ihre Versicherung braucht, um erfolgreich Ideen zu verbreiten!

Ziele und Strategien: Versicherung & Marketing in sozialen Netzwerken

Die Definition der Ziele ist für ein erfolgreiches Social Media Marketing extrem wichtig. Denn am Ende geht es darum Multi Channel Management zu betreiben, das heißt, verschiedene Social Media Kanäle so mit Konten zu befüllen, in Regelmäßigkeit und in Interaktion, dass Nutzer nicht nur ein soziales Netzwerk verwenden, sondern verschiedene soziale Netzwerke. Ganz einfach erklärt sind es tägliche Inspiration und Tipps auf Instagram, die zu weiterführenden Inhalten verweisen, beispielsweise im Blog. Im Blog wird aktiv Suchmaschinenoptimierung betrieben, durch die Definition von Keywords aber auch die Wortanzahl. Dieser Blog Beitrag wird unmittelbar auf Facebook geteilt, denn hier kann man direkt auf Postings klicken und gelangt so zur Internetseite. Auf Instagram funktioniert das nicht, deshalb wird dieses Netzwerk eher für das Verteilen von Fotos verwendet. Tägliche Inspiration! Auf YouTube erscheint pünktlich um 17 Uhr, zum Beispiel am Freitag oder am Sonntag, ein neues Video. Das neue Video wird natürlich auch sofort im Blog Beitrag integriert. Auf Pinterest sammeln wir zusätzlich wertvolle Links für die Suchmaschinenoptimierung. So verweist am Ende alles zur Versicherungsseite und zu den passenden Angeboten, egal, ob es um die Hausratsversicherung geht oder um die Haftpflichtversicherung. Kleine und große Angebote finden ihre Abnehmer, wenn die Inhalte richtig konzipiert sind. Die Strategie entsteht aus den Zielen, die von der Social Media Agentur und Ihnen gemeinsam gefunden und festgelegt werden.

Reichweite: “ Ich bin ja bei DER versichert”

Empfehlungsmarketing ist das Gold im Online Marketing und Online Marketing ist das erfolgreichste Tool, was es derzeit in der Vermarktung von Produkten gibt. Denn online sind nicht nur Zielgruppen extrem genau voneinander unterscheidbar, die Reichweite generiert sich ohne komplexe Prozesse. Beispielsweise das Verteilen von Flyern oder das Anbringen von einzelnen Werbetafeln an Straßenkreuzungen. Durch Online Marketing können Grafiken innerhalb von Sekunden ausgetauscht werden, wir können aber auch Texte gegeneinander testen oder verschiedene Zielgruppen gegeneinander spielen lassen, sodass wir am Ende die Conversion stärkste Gruppe erreichen. Conversion bedeutet die Umsetzung von Zielen! Möchten Sie als Versicherung neue Newsletter Abonnenten erreichen? Möchten Sie Käufer für ihre Kfz Versicherung oder Hausratversicherung? Doch kommen wir wieder zurück zum Grundsatz, der Reichweite.

Ihr Ziel Nummer Eins muss dasjenige sein, Reichweite zu generieren. Wie zu Beginn erwähnt gibt es bei Versicherungen kaum Performance. Obwohl sechsstellige Beträge in Social Media Marketing und die Optimierung investiert werden, erreicht die Follower Zahl kaum die 1.000er Grenze. Selbst auf sozialen Netzwerken wie Facebook, auf denen Versicherungen bereits seit vielen Jahren die Möglichkeit haben Performance zu generieren, ist ohne hohe Werbeausgaben kaum etwas möglich. Doch woran liegt das? Viele denken nicht an den Mehrwert.

Community: Mehrwert statt Werbung – Beispiel

Viele Konzepte und Strategien für Versicherungen von Agenturen bestehen in der Regel daraus, dass bereits verwendete Inhalte wieder verwendet werden. Ist das kreativ? Die Pflege einer Community besteht aus anderen Aspekten und Strategien, hier geht es darum Mehrwert zu erschaffen! Deshalb sollte man auch immer die Gedanken der Nutzer im Hinterkopf haben, wenn man als Social Media Manager agiert. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Warum sollten Fans bei uns bleiben, wenn wir nur Werbung posten?
  • Versicherungsplakate, die man von der Hauswand kennt?
  • Wo bin ich als Teil der Community?
  • Warum werde ich nicht gefragt?

Extrem viel Budget versickert in halbherzigen Maßnahmen. Dabei ist Social Media Marketing einer der effizientesten Wege heute, um Menschen für sich zu gewinnen. Statt Werbespots auf YouTube zu posten, warum buchen Sie keinen Influencer? Warum erklären Sie keine einfachen Themen, wie:

  • Warum ist die Haftpflichtversicherung für mich so wichtig?
  • Ab wann brauche ich eine Hausratversicherung?
  • Wann kann ich eine Kfz Versicherung wechseln?
  • Ich werde Vater, brauche ich eine neue Versicherung?

Sie sehen, dass es extrem viele Fragen gibt, auf die viele Benutzer keine Antworten haben! Tausende Menschen sind jede Woche auf der Suche nach ganz einfachen Antworten, die von keiner Versicherung bedient werden! Wollen Sie der Erste sein?

Insbesondere die Performance von YouTube bringt sehr viele Vorteile mit sich. Dadurch dass YouTube zu einer der größten Firmen dieser Welt gehört, nämlich Google, wird es natürlich auch in deren Suchmaschine sehr prominent platziert. Da alleine in Deutschland über 70% die Suchmaschine Google benutzen, ist eine Platzierung hier extrem wichtig! Weiterhin sind YouTube Videos sehr nachhaltig. Wenn Sie als Versicherung Social Media Content für Instagram produzieren, dann sind die Inhalte in der Regel nur für 24 bis 72 Stunden sichtbar. Auf YouTube existieren Videos, die selbst bei häufigen Suchanfragen fünf oder sechs Jahre alt sind. Das heißt, wenn Sie einmal gute YouTube Videos produziert haben, haben Sie durchaus das Potenzial, für lange Zeit auf der Suchergebnisliste weit oben zu erscheinen. Dieser Vorteil bringt Social Media Marketing natürlich in den Fokus, nicht zuletzt auch denjenigen von Versicherungen. Deshalb sollten Sie nicht zögern, sondern die Chance ergreifen statt die Risiken zu fürchten!

Mehr zu diesem Thema? Als erfahrene Berater können wir Ihnen nicht nur als Agentur, sondern auch als Partner zur Seite stehen, wenn es um das Thema Social Media Marketing geht. Mit unserem Fokus auf junge Netzwerke so wie TikTok, Instagram, YouTube erreichen wir für Best Practice Beispiele, nachzulesen in unserem Blog, bis zu sieben Millionen Menschen an einem Tag. Hört sich das nicht interessant an? Information ist alles! Die Frage ist nur, wie verpacken wir unsere Marketing Botschaften so, dass sie bei den Besuchern nicht als Werbebotschaft verstanden werden?

Beratung und Agentur

Sie sehen wie komplex das Thema Social Media Marketing für Versicherungen sein kann. Egal, ob es um die junge Familie geht oder den Studenten, der seinen ersten Antrag stellt, aber für ein Leben lang Mitglied sein wird, oder auch den Rentner, der generell vorsorgen will, bis hin zu Selbstständigen und Freiberuflern, die eine private Versicherung bevorzugen?

Wir helfen Ihnen dabei, die richtigen Antworten auf die wichtigen Fragen zu finden – und natürlich auch die wichtigen Fragen zu definieren, damit wir daraus die richtigen Schlüsse ziehen können für Ihre Ziele und Marketing Strategien.

  • Kontakt – Ansprechpartner und Beratung

Best Practice: 6.1 Millionen Views in 24 Stunden

6.1 Millionen Views, 4.3 Millionen Unique Views – in 24 Stunden – unser größtes Influencer Event für eine Versicherung: