Instagram Strategien und Berufsbild Social Media Manager

Alle Social Media News für die jetzige Woche. Unter Anderem 52 Instagram Strategien verpackt in einer Infographik, damit du an Best Practise Beispielen dein nächstes Instagram Konzept planen kannst. Ausserdem beleuchtet Social Media International das Karrierenetzwerk LinkedIn, was bringt es eigentlich, wie funktioniert es und für wen eignet sich das soziale Netzwerk überhaupt? Auch Social Media Berufsfelder waren diese Woche ein Thema. Früher hat man sich vor allem auf Facebook beschränkt, was es heute für unterschiedliche Berufsfelder in der Social Media Welt gibt und wie man an die Top aktuellen Jobs kommt, erklärt euch der Blog Social Media für Unternehmen. Hier Kommst du direkt zu den Social Media Marketing News (alle Schlagzeilen).

  1. Infografik: 52 Instagram-Strategien für Unternehmen
  2. Social Media Berufsbilder und 5 Gründe, warum LinkedIn die richtige Plattform für Ihre Jobsuche ist
  3. Erste Tipps für die Entwicklung deiner Kommunikationsstrategie
  4. Social Media Berufsbilder

Social Media Marketing: Strategie durch Best Practice

Instagram Strategien für Unternehmen

Die eine wichtige Social Media Strategie für Instagram zu finden ist schon schwierig genug, besonders für junge Unternehmen, Person die sich zum ersten Mal selbstständig machen und für Startups. Im heutigen Social Media Marketing Mix gibt es nicht mehr nur ein wichtiges soziales Netzwerk, sondern verschiedene Plattformen, mit verschiedenen Vorteilen und Nachteilen. Während man auf Facebook sehr gut tagesaktuelle Informationen teilen kann, ist YouTube beliebt für diesen kurzfristigen Effekt aber auch für seine Langzeitwirkung. Instagram entwickelt sich immer mehr zum ständigen Werbekanal, Pinterest sorgt für Suchmaschinen Platzierung und Verweise auf die eigene Website, Twitter ist für die Presse und Musically für die extrem jungen Zielgruppen. Das viele Nachwuchs Social Media Manager an diesem Punkt überfordert sind, ist mehr als nachvollziehbar.

Lernen von Best Practice Projekten!

Wer seine Anfänge als Social Media Manager macht, für den lohnt sich ein Blick auf Best Practice Projekte, Content der funktioniert. Aristoteles sagte einmal, wir können nur so weit blicken, weil wir auf den Rücken von Riesen sitzen. Das heißt, wir lernen von denen, die es vorher gemacht haben. Daraus können wir Rückschlüsse ziehen und vielleicht sogar eigene Fehler vermeiden. Das Vermeiden von Risiken ist letztendlich nicht nur der Kampagne sondern dem ganzen Unternehmen. Und deshalb wirft Blog 2 Social heute einen Blick auf Social Media Strategien für Instagram. Die Infografik enthält sage und schreibe 52 verschiedene Strategien, mehr Infos und die Infografik findet ihr hier Infografik: 52 Instagram-Strategien für Unternehmen.

Ist LinkedIn die richtige Plattform für deine Jobsuche?

Wer hat die ersten Strategien beherrscht und sich als Social Media Manager immer sicherer fühlt, der kann sich irgendwann auch auf Jobsuche machen. Egal ob es nach dem Praktikum oder nach der Ausbildung ist oder nach dem Beginn in einem kleineren Unternehmen und dem Wunsch danach sich beruflich zu verändern. Doch wie bekommt man eigentlich Jobs als Social Media Manager? Social Media International schreibt heute über das Thema fünf Gründe, warum LinkedIn die richtige Plattform für deine Jobsuche ist.

Was ist LinkedIn eigentlich?

LinkedIn ist ein Karrierenetzwerk. Dieses funktioniert in seinen Grundsätzen genauso wie ein Social Network, bzw Facebook. Nur ist der Fokus des Netzwerks auf die berufliche Laufbahn und die Verknüpfung von Business Kontakten gelegt. Statt einer Timeline und Freundin hat man hier eine Timeline mit Lebenslauf. Hier können fremde Personen direkt die eigenen Kenntnisse sehen, die wiederum von anderen Nutzern bestätigt werden können, man kann sich aber auch tiefergehend über den Lebenslauf der Person und über die verschiedenen Schritte im beruflichen Leben informieren. Viele große Arbeitgeber werfen einen Blick auf diese Profile, so musst du dich oft nicht einmal aktiv bewerben sondern kannst darauf warten, dass dich ein Headhunter anschreibt weil er dich für eine große Firma gewinnen will. Wenn du jetzt auf Jobsuche bist und Social Media Manager werden willst, dann die ist hier die fünf Gründe für die Jobsuche auf LinkedIn! Hier findest du 5 Gründe, warum LinkedIn für deine Jobsuche wichtig ist.

Entwicklung einer Kommunikationsstrategie für Social Media Manager

Zum Thema Social Media Strategie hatten wir ja heute schon 52 praktische Beispiele, wie Marketing in sozialen Netzwerken funktioniert. Neben der grundsätzlichen Social Media Strategie gibt es aber auch noch verschiedene Teilbereiche, an die man als Agentur, Startup und Unternehmen denken muss. Dazu gehört unter anderem die Kommunikationsstrategie, das heißt, welche Inhalte werden konkret kommuniziert? Bevor wir aber jetzt zu tief in das Thema Kommunikationsstrategie gehen, lest euch den sehr hilfreichen Artikel von Juliane Benad durch, Erste Tipps für die Entwicklung deiner Kommunikationsstrategie

Berufsbild eines Social Media Managers: Diversität

Social Media Strategie, Kommunikationsstrategie, was glaubst du wie umfangreich der Beruf eines Social Media Managers heutzutage ist? Früher hat sich der Social Media Manager um alles gekümmert, schließlich gab es auch nur Facebook. Heute ist das Berufsbild des Social Media Managers definitiv differenzierter. Wie unterscheidet man zwischen den verschiedenen sozialen Netzwerken, aber auch zwischen den verschiedenen Strategie modern? Geht es um eine organische Reichweite oder unbezahlte Reichweite? Geht es um klassisches Marketing, verwenden wir Influencer Marketing, arbeiten wir crossmedial oder nur auf einem Netzwerk, wie produzieren wir Inhalte? Wer ist unsere Zielgruppe und wie können wir sie analysieren? Ganz am Ende, wenn wir eine Kampagne geschaltet haben, wie überwacht man den Erfolg? Fragen über Fragen, die sich ein Social Media Manager heutzutage in Online Marketing stellen muss. Deshalb ist auch der Beruf des Social Media Managers heute wesentlich vielfältiger und nicht mehr nur auf eine Aktion bzw eine Fähigkeit spezialisiert. Es gibt Social Media Manager, die sich im Speziellen in Facebook erst kümmern. Ihr gesamter Tag besteht aus Facebook. Sie schalten Split Test Kampagnen, erstellen Grafiken für diese AB Tests, während andere 3 Monate fleißig an einer Influencer Kampagne planen. Andere Social Media Manager beschäftigen sich wiederum nur mit Content und andere übernehmen die Fotografie und Medienarbeit für Instagram. Je größer und komplexer das Unternehmen, bzw. die Produktpalette, desto umfangreicher ist das Social Media Management. Einen genauen Blick auf das Berufsbild wirft diese Woche Social Media für Unternehmer im Artikel Social Media Berufsbilder.

Weitere Highlights der Woche von den wichtigsten deutschen Social Media Blogs haben wir hier für dich in den Schlagzeilen!

Social Media Week

Hier gibt es die aktuellen Social Media Nutzung in Deutschland.

Newsfeed für Gruppen? Das ist neu bei Facebook

Im Blog von Thomas Hutter wird berichtet über „Facebook: Massenimport und -export für Dynamic Creative Ads & Placement Asset Customization“ und „Facebook & Instagram: Erhalten MRC-Akkreditierung“ . Weitere News vom Blog:

All Facebook warnt vor Nutzung von Fake Accounts

Spannendes gibt es die Woche von All Facebook, zum Beispiel“Facebook will Admins „großer“ Seiten in Zukunft verifizieren“ sowie „Webseite bei Facebook verifizieren und Link Vorschau bearbeiten (Deadline: 08 Mai 2018)“. Mehr News aus dieser Woche:

Facebook Analytics Funktionen die du nutzen solltest

Dagegen berichtet Adsventure diese Woche über „Facebook Pixel und Datenschutz: So erstellst du eine Opt-Out-Möglichkeit für den Pixel“ und „Facebook Dynamic Lead Ads: So nutzt du dynamische Anzeigen zur Lead-Generierung“ . Mehr Schlagzeilen der Woche:

Brandwatch warnt vor Fehlern im Marketing

Der Blog von Brandwatch beschäftigt sich mit „So kann Social Listening für die Filmindustrie eingesetzt werden“ und „Neuer Guide: 7 häufige Fehler im Marketing und wie Sie diese vermeiden können“ . Weitere News vom Blog:

Social Media’s Finest

Neu von Social Media’s Finest in dieser Woche ist ua. „Social Media Bildgrößen 2018“ sowie „Social Media Marketing“. Weitere Social Media News:

Social Media für Unternehmer stellt euch Social Media Berufsfelder vor

Diese Woche hat Social Media für Unternehmer Themen wie „Neuer Facebook-Algorithmus: Was ändert sich im Content-Marketing?“ und „Ein Leben ohne Social Media nicht mehr vorstellbar“. Neue Themen der Woche:

Müssen auch ausgemistet werden: Social Media Kanäle

Im Blog von Juliane Benad geht es in dieser Woche um „Klone deine besten Kunden und steigere deinen Umsatz mit Hilfe deines Kundenprofils“ und „Erste Tipps für die Entwicklung deiner Kommunikationsstrategie“. Updates und News vom Blog:

Instagram Strategien für dein Unternehmen

Diese Woche bei Blog 2 Social unter anderen „Die besten 25 WordPress Marketing Plugins für Deinen Blog“ aber auch „Infografik: 52 Instagram-Strategien für Unternehmen“. Neue Artikel, Schlagzeilen und Trends:

Der passende Content für deine Social Media Plattformen

Diese Woche hat Tobe Social Blog interessante Themen wie „Visual Storytelling via Social Media: Steigert Interaktionen und Verkauf langfristig auf emotionaler Ebene“ und „Social Media Content Strategie: Welches Content Format eignet sich für welche Social Media Plattform?“ im Blog. Die Posts und mehr Tipps gibt es hier:

Plattform für deine Jobsuche: LinkedIn

Neue Schlagzeilen gibt es diese Woche auch von Social Media International wie „E-Book: Effektives Selbstmarketing auf LinkedIn: Der Wegweiser für Ihre Jobsuche“ sowie „5 Gründe, warum LinkedIn die richtige Plattform für Ihre Jobsuche ist“. Weitere Schlagezeilen:

Datenskandal bei Facebook

Bei Social Media One geht es in dieser Woche um „Datenskandal bei Facebook / Cambridge Analytica und Kritik am Influencer Marketing | Social Media Week“ und „Musical.ly: Musik Nutzung in Videos + 4 Tipps für Social Media Manager“. Mehr News aus dieser Woche:

Social Media Nutzung in Deutschland

Top 10 Städte in Deutschland

Aktuell nutzen 1.340.509 Berliner Facebook, in Hamburg sind es 678.888 Menschen und in München sind es 549.092 Facebook Nutzer. In NRW erreicht Köln 403.460, in Düsseldorf sind es immerhin noch 229.952. Frankfurt bringt es auf 276.145 und in Stuttgart nutzen 235.503 Facebook am Notebook, Tablet und Mobile.

Stadt Monatlich Wöchentlich Täglich
Berlin 1.340.509 886.467 562.150
Hamburg 678.888 448.942 284.696
München 549.092 363.109 230.265
Köln 403.460 266.804 169.193
Frankfurt am Main 276.145 182.612 115.803
Stuttgart 235.503 155.736 98.759
Düsseldorf 229.952 152.065 96.432
Dortmund 219.671 145.267 92.120
Essen 218.648 144.590 91.691
Leipzig 214.150 141.615 89.805

Top 11-30 Städte in Deutschland

Stadt Monatlich Wöchentlich Täglich
Bremen 212.136 140.284 88.961
Dresden 205.182 135.685 86.044
Hannover 199.816 132.137 83.794
Nürnberg 191.853 126.871 80.455
Duisburg 187.435 123.949 78.602
Bochum 136.840 90.491 57.385
Wuppertal 132.141 87.384 55.414
Bielefeld 125.039 82.687 52.436
Bonn 120.792 79.879 50.655
Münster 116.938 77.330 49.039
Karlsruhe 116.245 76.872 48.748
Mannheim 114.288 75.578 47.928
Augsburg 108.590 71.809 45.538
Wiesbaden 104.103 68.842 43.656
Gelsenkirchen 98.444 65.100 41.283
Mönchen­gladbach 97.843 64.703 41.031
Braunschweig 93.247 61.663 39.103
Kiel 92.787 61.359 38.911
Chemnitz 92.379 61.089 38.740
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.