Markenfürsprecher – Empfehlungsmarketing in sozialen Netzwerken

Marken für Sprecher sind Gold im Online-Marketing. Denn insbesondere Empfehlungsmarketing, ist extrem wirksam. In vielen Blogbeiträgen haben wir bereits über wichtige Kennzahlen im Thema Social-Media-Marketing gesprochen, von der Klickrate bis hin zur Interaktionsrate. All diese Zahlen belegen letztendlich den Erfolg von einzelnen Kampagnen. Erfolg der auf Grundlage von Werbeanzeigen entsteht, ist in der Regel spekulativ und schwierig vorhersagbar in der Reichweite. Reichweite die aufgrund von Empfehlungsmarketing entsteht, sorgt in der Regel wesentlich häufiger für die Conversion. Conversion bedeutet die Umwandlung  von Besucher zu Käufer oder zum neuen Fan des Social Media Kanals.

Empfehlungsmarketing wie funktioniert das?

Ganz einfach erklärt, ist die Empfehlung eines Freundes oder einer bekannten Person für uns ein klarer Kaufgrund. Dabei muss es nicht immer um die großen Investitionen und Anschaffungen gehen, schon bei der Restaurant Wahl geht es los, kannst du etwas empfehlen? Gleiches gilt natürlich auch für Bereiche wie Getränke, wer sich eine Marke empfehlen lässt, diese häufiger kauft, der wurde auch durch eine Empfehlung geworden.

Dabei müssen wir die Personen noch nicht einmal kennen, so funktioniert z.B. Empfehlungsmarketing in Suchmaschinen. Auf Internetseiten, in Blogs und auf Portalen werden extra Artikel geschrieben, zum Beispiel um einem bestimmten Stromanbieter bekanntzumachen. Je häufiger eine Internetseite, ein Vergleichsportal oder ein Blog über den Stromanbieter schreibt, desto häufiger wird eher positiv wahrgenommen. Die Wahrscheinlichkeit, dass unser Strom Interessent aus der Suchmaschine diesen Anbieter wählen wird, ist deutlich höher als bei Anbietern, die nicht auf Empfehlungsmarketing im Internet setzen.

Im nächsten Schritt lässt sich Empfehlungsmarketing natürlich auch auf Dritte Social Media Kanäle erweitern. Z.b. im Bereich des im Influencer Marketings. Hier werden gezielt Inhalte gekauft, dass heißt Fotos oder kleine Videos, in denen eine relevante Person, der Marken Fürsprecher über ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung spricht. Sponsored Posts sind mit dem richtigen Marken Fürsprecher sehr effektiv. Besonders zu empfehlen sind Experten, denn sie stehen für Qualität und Ihnen wird ein hohes Vertrauen entgegengebracht. Deshalb sind Marken Fürsprecher nicht nur für klassische Produkte interessant sondern natürlich auch für neue wie Software oder Apps.

Marken Fürsprecher in sozialen Netzwerken

Besonders im Social-Media-Marketing wird auf die Wirkung von Marken für spreche und vertraut. Jede einzelne Aktion mit Influencern bezieht sich letztendlich auf deren Empfehlung gegenüber der eigenen Community. Dabei spielt die Laufzeit solch einer Empfehlung durchaus eine Rolle, werden sie nur einmal erwähnt oder häufiger? Wie man bereits aus dem klassischen Marketing weiß, sind Brandings umso effektiver, je häufiger Sie den Kunden erreichen. Wenn der Kunde dem Markennamen einmalig hört, wird er im Alltag schnell wieder vergessen sein. Wenn der Kunde dem Markennamen über einen längeren Zeitraum, z.B. drei oder vier Wochen wird, wird er sich schon fester im Kopf verankern. Wenn der Kunde dem Markennamen sogar über ein gesamtes Jahr hört, geht er vielleicht nie wieder aus dem Kopf. Dementsprechend werden Kampagnen auf den einzelnen sozialen Netzwerken individuell geplant, nicht nur vom Content, auch vom Inhalt, der Medienauswahl und natürlich passend zu Zielgruppe.

Betrachten wir die Strategie Findung der einzelnen soziale Netzwerke im Überblick:

Marken für Sprecher auf YouTube –  Video Marketing

Zu einem erfolgreichen Format auf YouTube gehört in der Regel ein video mit einer Laufzeit von fünf bis zehn Minuten. Hier wird ein Produkt insbesondere in den Vordergrund gestellt, z.b. durch ein Erklärungsvideo, ein sogenanntes Tutorial, durch die Einbindung in die Story, das heißt die Geschichte des Videos, durch einen Test oder einen Vergleich, es gibt zahlreiche Möglichkeiten! Wichtig ist, im Verhältnis zu Facebook, Instagram, Twitter und TikTok, YouTube muss mit den meisten Inhalten befüllt werden. Wenn ein Video also fünf bis zehn Minuten Laufzeit hat, muss es eine dementsprechende Geschichte haben.

Dabei gibt es verschiedene Best-Practice-Beispiele, vom Youtuber Influencer der für einen Männer Beauty Produkt wird, indem er es live im Fitnessstudio testet und dabei schaut, wie viel Schweiß entsteht, wie verträglich ist mit der Haut ist… Genauso lassen sich Videos aber auch aufbauen, indem z.B. verschiedene Produkte miteinander verglichen werden und unser Produkt ist dementsprechend weit oben im Ranking des Youtubers. Es geht aber auch noch viel subtiler, wenn Sie z.B. ein Reiseunternehmen sind, ist es das einfachste einen gratis Urlaub anzubieten. Natürlich werden die entsprechenden Logos bei der Buchungsbestätigung, den Tickets, sowie anderen Möglichkeiten platziert. Neben der visuellen Platzierung wird natürlich auch über dem Partner gesprochen. Fans der Influenza die sich die Videos anschauen, werden also so indirekt zu Ihrem nächsten Urlaub inspiriert, natürlich mit Reisebüro ABC.

Die Story ist sehr wichtig für YouTube-Videos, dementsprechend ist die Planung auch aufwendiger. Dafür haben Marken Fürsprecher auf YouTube den entscheidenden Vorteil, dass die Videos für einen sehr langen Zeitraum abrufbar sind. Da YouTube zu Google gehört, einen der größten Unternehmen dieser Welt, hat es nicht nur den Reiz selbst zu den Top drei sozialen Netzwerken zu Zähnen, zusätzlich unterstützt Google durch seine Suchergebnisse die Relevanz von YouTube. So werden gute YouTube-Videos nicht nur in den Suchergebnissen von YouTube gezeigt, sondern natürlich auch allen Nutzern, die Google benutzen. Mit einem Marktanteil von über 70% in Deutschland, ist die Besetzung auf YouTube und Google, durch positive Fürsprecher dementsprechend interessant.

Ein weiterer unschlagbarer Vorteil, z.B. im Vergleich zu Instagram und TikTok, in den Beschreibungen lassen sich Internetseiten, Onlineshops und Landingpages direkt verlinken. Das hilft natürlich um zum einen die Verkäufe zu steigern aber auch um später im Monitoring auszuwerten, welche Youtuber die erfolgreichsten Kampagnen gemacht haben. So lassen sich auch langfristig, strategische Kooperationen schließen.

Die Zielgruppe auf YouTube ist relativ jung, allerdings finden sich hier nicht nur jüngere Zuschauer, ein relativ breiter gesellschaftlicher Schnitt ist mittlerweile auf YouTube zu Hause. Von kleinen lustigen Comedy Videos wissen zu ausführlichen Erklärungsvideos und natürlich auch ganzen Vorlesungen von Universitäten. Auf YouTube findet man alles! Schon gewusst? Jede Stunde werden über 1000 Stunden Videomaterial auf YouTube hochgeladen. Die Konkurrenz ist groß, deshalb empfiehlt es sich bei der Konzeption einer YouTube Strategie zum Thema Video-Marketing mit einer erfahrenen Social Media Agentur zusammenzuarbeiten.

  • YouTube Video Inhalte brauchen eine Geschichte
  • Die Geschichte kann einfach sein, ein Test oder Vergleich, bis zum umfangreichen Erklärungsvideo und follow me around wie in unserem Reise Beispiel
  • YouTube Videos sind in der Regel fünf bis zehn Minuten lang
  • YouTube Videos sind sehr lange verfügbar, nicht nur für 24 Stunden, häufig für Jahre
  • YouTube Videos werden nicht nur intern den Suchergebnissen angezeigt, sondern auch in der größten Suchmaschine der Welt, Google
  • YouTube Videos erlauben die direkte Verlinkung von Internetseiten, z.B. Onlineshops und Landingpages

Marken Fürsprecher auf Facebook –  Personen und Gruppen

Facebook-Marketing gestaltet sich im Vergleich zu YouTube Marketing und Instagram Marketing als das aufwendigste soziale Netzwerk. Dadurch dass Facebook eines der ersten sozialen Netzwerke war, die auch auf Dauer überlebt haben, hatten die Entwickler sehr viel Zeit für Erweiterungen und Neuerungen. Während die Kampagnen auf Instagram und YouTube klar auf eine Person gehen, hat man auf Facebook verschiedene Möglichkeiten Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Dabei geht es um insbesondere zwei Bereiche, die für Firmen interessant sind. Zum einen der, sozusagen, klassische Marken Fürsprecher, die Person. Egal ob es sich um einen Blogger handelt, z.B. eine Mami Bloggerin, die über Ernährung, Kinder, Spielzeug und das Leben spricht oder die prominente Person, den Fußballspieler, die Schauspielerin, den Sänger. Zum anderen gibt es auf Facebook ein zweites, sehr effektives Mittel für Marken Fürsprecher bzw Empfehlungsmarketing, Gruppen. Gruppen sind einzelne Projektseiten bzw Fanpages, die sich auf ein Thema beziehen. Sei es der Umweltschutz, komplexe Themen oder auch ganz leichte Gebiete, z.B. Katzen oder Pool im Garten. In diesem Interessensgruppen treffen sich Personen, die sich für ein bestimmtes Thema interessieren. Natürlich werden sie jetzt als Social Media Manager  sofort hellhörig und sagen, vielleicht gibt es ja auch die perfekte Gruppe für unser Angebot, Produkt oder Dienstleistung? Höchstwahrscheinlich!

Empfehlungsmarketing in Gruppen ist auf Facebook ein sehr effektives Tool, wenn es um die Vermarktung und Präsentation von neuen Produkten geht. Wie oben in Beispiel erwähnt, sind insbesondere Personen mit einem Alter über 25, 30 Jahren auf Facebook aktiv. Dementsprechend ist die Zahlungskraft größer als auf Netzwerken wie z.B. Instagram oder TikTok. Ein Großteil der Bevölkerung ist hier angemeldet, egal aus welchem Land dieser Welt. Über 50% der Amerikaner, über 50% der Menschen in Großbritannien, Italien, Deutschland, Frankreich, Südafrika, Mexiko,… Facebook bietet allzu nicht nur Möglichkeiten um Nacional zu werben, der mit seinem Online-Shop auch international verkaufen will oder zum Beispiel Services wie Amazon fulfilment nutzt, der kann auch Facebook schnell die Reichweite nach oben drehen. Insbesondere bei Gruppen, die sich auf ein besonderes Themenfeld beziehen, sind Produkte sehr effizient platziert. Wenn z.B. der Mamiblog mit über 500.000 Fans ein neues Spielzeug vorstellt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, das danach 1.000, 2.000 bis 10.000 Verkäufer stattfinden.

Die Medieninhalte auf Facebook sollten kurz gehalten werden. Ganz anders als bei YouTube, indem man Videos mit einer Länge von bis zu 10, 12 Minuten dreht, produziert man auf Facebook in der Regel einfache Fotos oder einfache, kleine Videos. Die Videos werden auf mobile Endgeräte optimiert, das macht man z.B., in denen zusätzlich zur Sprache Texteinblendungen verwendet werden. Denn die meisten Videos starten auf der Facebook App stumm, den Ton muss man also extra aktivieren. Natürlich sehr praktisch, wenn man z.B. auf der Arbeit ist, in der Universität oder in der Schule. Für Social Media Manager heißt das, auch Text muss berücksichtigt werden. Gleichzeitig stellt sich bei der Nutzungszeit der App die Frage, wie lange sollten Videos sein? Ein facebook-video sollte in der Regel die Länge von 20 bis 30 Sekunden nicht übersteigen.

  • Facebook Empfehlungsmarketing ist effektiv mit Personen aber auch Gruppen
  • Die Gruppen sind besonders interessant, da die Interessensgebiete sehr genau festgelegt sind
  • Kurze und prägnante Medieninhalte
  • Video Länge maximal 20 bis 30 Sekunden

Tipp! Verbinden Sie online und offline. Sie haben Stores und Geschäfte in den Städten? Nutzen Sie Facebook Events in Kombination mit Empfehlungsmarketing um durch verschiedene Personen oder Gruppen auf Ihre Veranstaltung hinzuweisen. So können Sie zusätzlich Reichweite aufbauen, die Kampagne noch interessanter und vielfältiger machen und dementsprechend auch bei Nutzern mehr Interesse stiften.

Marken Fürsprecher auf Instagram – Fashion und Lifestyle

Wer mit seinem Social-Media-Marketing junge Zielgruppen erreichen möchte, der sollte auf Instagram setzen und deren Marken Fürsprecher. Auf Instagram gibt es vor allem Nutzer im Alter zwischen 15 und 25 Jahren. Die neue Generation! Hier muss man Medieninhalte natürlich dementsprechend anpassen, wenn man mit Personen zusammenarbeiten will, die das eigene Produkt oder die eigene Dienstleistung empfehlen. Instagram ist ein sehr schnelllebiges Netzwerk, die Medieninhalte sind in der Regel nur für 24 Stunden verfügbar. Nur einzelne Postings, die in der Relation hohe like Zahlen bekommen oder viele Kommentare, werden auch für 3,5 oder 7 Tage angezeigt. Danach verschwinden die Fotos in der Timeline. Natürlich sind sie noch für Nutzer abrufbar, die sich das Profil des Influencers anschauen. In der Regel konzentriert sich Die Nutzung der Instagram App aber auf Neuigkeiten. besonders beliebt sind auf Instagram auf die Story . Instagram stories sind kleine Videos aus dem Alltag . Sie nehmen

Marken Fürsprecher Crossmedia – SEO und Linkbuilding

Noch ein Tipp zum Schluss, insbesondere die crossmedia Arbeit befördert die eigene Reichweite. Wenn Sie also bereits im Influencer Marketing aktiv sind, sollten Sie auch darüber nachdenken, Artikel in Blogs einzukaufen. Hier lassen sich z.B. hervorragend durch PR Strategien die bereits geposteten Inhalte der Influencer reposten. Dadurch lässt sich der Content mehrfach verwenden. Nicht nur auf den Social-Media-Kanälen, sondern zum Beispiel auch in Blogs zum Thema Mode, Technik oder Ihrer individuellen Branche.

Das externe Linkbuilding hilft zusätzlich der eigenen Online-Plattform, z.B. Ihren Online Shop oder ihrer Landing Page. Durch die zusätzlichen verweise, gewinnt die Seite in den Suchmaschinen an Platzierungen. Der Linkaufbau ist dementsprechend nachhaltig, da die Blogartikel Verhältnis zu Social Media Postings nicht nur für ein paar Tage zu finden sind sondern durch Suchmaschinen noch für Monate und Jahre.